Unleserliche Zeichen in Safari

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cobold, 23. Oktober 2005.

  1. cobold

    cobold New Member

    Hallo

    Bei mir erscheint in Safari mancher Text unleserlich. (siehe Beispiel von Wikipedia). Wenn ich aber den Text kopiere und im Texteditor öffne, ist alles lesbar. Hat jemand eine Erklärung oder einen Lösungsansatz? Ich finde in Safari keine Einstellungsmöglichkeiten die mir dieses Problem lösen.

    Thanx!
     

    Anhänge:

  2. polysom

    polysom Gast

    Was hast du denn bei Einstellungen -> Erscheinungsbild für eine Codierung eingestellt?
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das ist ein Problem mit der Helvetica. Hast du Suitcase oder sowas am Start?
     
  4. cobold

    cobold New Member

    Ich habs mit

    Westeuropäisch (Iso Latin 1)
    Westeuropäisch (Mac OS Lateinisch)
    Unicode (UTF-8)

    versucht... keine änderung dieses Problems.

    Die nicht leserliche Schrift sind durchwegs die kursiven Einträge in Wikipedia.
    Die verwendete Schrift ist ja die Helvetica. Die dfont-Datei dieser Schrift ist bei mir ordnungsgemäss im Ordner System/Fonts installiert (OSX 10.4.2) !?!

    cheers!
     
  5. cobold

    cobold New Member

    Ich habs!

    Hatte noch einen PS-Font der HelveKursiv im Library-Ordner. Gab wohl einen Konflikt mit der dfont...

    Thanx!
     

Diese Seite empfehlen