unmotivierte Abstürze unter OS 9.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tomochak, 18. Juni 2001.

  1. Tomochak

    Tomochak New Member

    Hi.
    Habe mir vor kurzem Mac OS X und Mac OS 9.1 (ein Paket) zugelegt und mir dazu noch 256 MB RAM gekauft (insgesamt 576 MB).
    Problem: mein Rechner (G3 B&W 300 R1) stürzt unter Mac OS 9.1 dauernd ab, einfach so (friert ein). Ich habe das Modul nun testhalber ausgebaut und der Rechner läuft. Könnte es daran liegen, daß dies ein PC 133 Modul war, denn Drittherstellersoftware hatte ich noch keine installiert, da ich mein System (2 HD) komplett geputzt habe.

    Danke im Voraus.
    Tomochak
     
  2. joerch

    joerch New Member

    Vermutlich liegt dein problem am speicher - bau ihn doch einfach aus,
    wenn jetzt deine abstürze ausbleiben musst du dir wohl anderen speicher holen.
    Ich habe auch 2 PC 133 speicherriegel eingebaut - die funktionieren aber, ich hatte auch schon speicher der bei mir ebenfalls abstürze verursachte.
    Hilft nur eins: ausbauen + tauschen...
     

Diese Seite empfehlen