unsichtbare Dateien per Terminal auf sichtbar umschalten ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von xxxl, 15. Dezember 2003.

  1. xxxl

    xxxl New Member

    Hallo Ihr Teminal Profis!

    Wie kann ich per terminal unsichtbare Dateien unter Aqua sichtbar schalten?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du kannst mit

    ls -lta [enter]

    die versteckten Dateien anzeigen lassen (haben einen vorangestellten Punkt vor dem Dateinamen)

    Wenn Du sie sichtbar machen willst, dann mußt Du folgendes eingeben:

    mv .versteckterDateinamen versteckterDateinamen [enter]

    Du läßt dann den Punkt weg und schon wird die Datei im Finder angezeigt.

    Alternativ kannst Du auch mit Apfel+F dei Einstellung wählen "Sichtbarkeit alles" dann werden Dir die versteckten Dateien bei der Suche ebenfalls angezeigt.
     
  3. misfit

    misfit New Member

    oder so:

    defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 1
     
  4. JB

    JB New Member

    Hi,

    "mv .versteckterDateinamen versteckterDateinamen [enter] " würde ich nicht anwenden. Damit änderst Du den Dateinamen (mv = move) und das nutzende Programm findet diese Datei nicht mehr.

    Gruß JB
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Es kommt darauf an was er vor hat. Ich ging mal davon aus, daß er selber Dateien versteckt hat und weiß was er tut.
     

Diese Seite empfehlen