Unter VPC XP aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 21. Dezember 2005.

  1. stefan

    stefan New Member

    bin da vielleicht etwas blauäugig, aber welche daten bekommt denn da ms von mir. und vor allem, was darf ich an meinem mac ändern, bevor ich es wieder neu aktivieren muss. geht das auch anders?

    gruß

    s
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Muss es denn wirklich XP sein? Unter VPC bzw. Guest PC (welches ich noch besser finde!) reicht doch eigentlich ein Win 98 (SE).
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    ist ganz einfach. Wenn du dich telefonisch registrierst, gibst du den Produkt-Key durch. Daraufhin nennt dir die Telefonisten ein paar Zahlen, die du eintippen musst. Machst du das über das Internet, geht das automatisch.
    Die Änderungen an der Hardware, die die Aktivierung wieder starten, müssen schon sehr radikal sein. Dürfte auf dem Mac kaum hinzukriegen sein.
     
  4. stefan

    stefan New Member

    muss xp sein, wegen der usb unterstützung. krieg ehe schon wieder graue haare, weils das mit dem exotischen usb gerät was da laufen soll nicht funzt. die hw wird zwar unter xp erkannt, aber das programm sieht die teile nicht.

    danke euch beiden für die infos.

    um noch mal ganz dumm zu fragen, wenn man sich entschließt, das vpc mit xp unter einem anderen mac zu installieren, muss man das bereits aktivierte xp dann wieder neu aktivieren oder kann man das einfach übertragen?


    s
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    musst neu aktivieren.
     
  6. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo,
    Genügt es nicht wenn man das ganze Laufwerk eins zu eins rüberkopiert? Ich hab zwar nur Win2000 unter VPC am laufen. Bei dem funktioniert es jedenfalls ohne dass man den Produktecode neu eingibt.
    Gruss Hans
     
  7. stefan

    stefan New Member

    hatte das jetzt mal vom imac aufs ibook versucht. scheint auch mit xp zu gehen. werde das natürlich wieder löschen.

    s
     

Diese Seite empfehlen