Unterer Hauptspeicher beim iMac wechseln

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von user, 12. November 2002.

  1. user

    user New Member

    Hallo Leute,
    gestern habe ich mal wieder meinen iMac 233 mHz auseinandergenommen um zu sehen wie ich den unteren Hauptspeicher, der ja vom Werk aus mit 32 MB bestückt ist aufrüsten kann. Und dazu suche ich jetzt eine Anleitung. Zumal dazu die Prozessorplatine raus muß.
    Giebt es hier jemanden der das schon mal gemacht hat und mir erklären kann?
    Oder weis jemand wo ich eine Anleitung im Netz finde.

    Gruß
    Holger
     
  2. spock

    spock New Member

    - das müsste im "Hilfe-Center" des iMac beschrieben sein...

    - Metallgitterabdeckung der Prozessorplatine entfernen, Haltebügel des Kühlkörpers entfernen, Kühlkörper herausnehmen, Prozessorplatine vorsichtig vom Motherboard abziehen, ggf. vorher den umgebenden Blechrahmen von Motherboard abnehmen;

    - auf der Unterseite findest Dun nun den RAM-Steckplatz
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  4. user

    user New Member

    Danke erst mal für die Antworten.
    Aber gerade das nach oben abziehen der Hauptplatine erscheint mir schwierig.
    Wie genau muß man die ziehen - senkrecht/ einseitig/ mit was sagen dabei ???
    Ich habe einfach Angst da etwas kaput zu machen.
    Dann noch eine Frage: so wie ich jetzt gelesen habe ist unten ein anderer, kleinerer Riegel als oben drin - wie ist da die genaue Bezeichnung oder worauf muß ich da beim Kauf achten.
    Ich möchte übrigens deshalb den unterern auswechseln weil oben habe ich schon mal vor längerer Zeit einen 128er eingesetzt.
    Gruß
    Holger
     
  5. user

    user New Member

    keine weiteren Hinweise :-(
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Nach oben und ganz leicht mit schnellen Lockerungsbewegungen abziehen. Beim Abziehen kannst Du weniger kaputt machen als beim Draufstecken. Muß da genau übereinander sein, aber auch wirklich kein Problem. Als ich zum ersten Mal einen Speicher gewechselt habe, hatte ich das selbe mulmige Gefühl wie Du und dabei mußte man nur beherzt ziehen bzw. drücken!
    Das wird schon! Keine Angst!
    Gruß R.
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<so wie ich jetzt gelesen habe ist unten ein anderer, kleinerer Riegel als oben drin - >>
    Die Riegel unterscheiden sich nicht in der Breite! Nur kann man unten nicht welche mir einer größeren Bauhöhe einsetzen. i.A. laufen die unter Notebook-Steinen. Die genaue Spezifikation kannst Du nun allerdings wieder in der Mac Hilfe "Über Ihren iMac" oder im Handbuch nachlesen.
     
  8. user

    user New Member

    "Das wird scho! Keine Angst!"

    na ist ja auch nicht dein geliebter iMac.

    Im Ernst. Einfach nach oben ziehen - und was ist mit dem Drahtkäfig darum. Kann der bleiben oder muß ich den auch lösen?
    An welchen Seite sind den die Kontakte - damit ich weis ob ich mehr vorne oder hinten ziehen muß?

    Und dann einen 1" Riegel einsetzen? - womit ist der Kompatiebel - soll heissen wo ist der sonst noch verbaut?

    Holger
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das Kühlgitter mache ruhig vorher ab! Alle anderen Fragen kannst Du erschöpfend mit der Suchfunktion im Forum selbst beantworten. Gehe bei einem Händler, z.B. cyberport.de in die entsprechende Rubrik und guck Dir den passenden Stein aus! Erst würde ich kaufen und dann schrauben! ;-))
     
  10. user

    user New Member

    Danke für die Antworten.
    Wenn ihr nichts mehr von mir hört ist der Mac kaput ;-)

    Holger
     
  11. user

    user New Member

    Hallo Leute,
    gestern habe ich mal wieder meinen iMac 233 mHz auseinandergenommen um zu sehen wie ich den unteren Hauptspeicher, der ja vom Werk aus mit 32 MB bestückt ist aufrüsten kann. Und dazu suche ich jetzt eine Anleitung. Zumal dazu die Prozessorplatine raus muß.
    Giebt es hier jemanden der das schon mal gemacht hat und mir erklären kann?
    Oder weis jemand wo ich eine Anleitung im Netz finde.

    Gruß
    Holger
     
  12. spock

    spock New Member

    - das müsste im "Hilfe-Center" des iMac beschrieben sein...

    - Metallgitterabdeckung der Prozessorplatine entfernen, Haltebügel des Kühlkörpers entfernen, Kühlkörper herausnehmen, Prozessorplatine vorsichtig vom Motherboard abziehen, ggf. vorher den umgebenden Blechrahmen von Motherboard abnehmen;

    - auf der Unterseite findest Dun nun den RAM-Steckplatz
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  14. user

    user New Member

    Danke erst mal für die Antworten.
    Aber gerade das nach oben abziehen der Hauptplatine erscheint mir schwierig.
    Wie genau muß man die ziehen - senkrecht/ einseitig/ mit was sagen dabei ???
    Ich habe einfach Angst da etwas kaput zu machen.
    Dann noch eine Frage: so wie ich jetzt gelesen habe ist unten ein anderer, kleinerer Riegel als oben drin - wie ist da die genaue Bezeichnung oder worauf muß ich da beim Kauf achten.
    Ich möchte übrigens deshalb den unterern auswechseln weil oben habe ich schon mal vor längerer Zeit einen 128er eingesetzt.
    Gruß
    Holger
     
  15. user

    user New Member

    keine weiteren Hinweise :-(
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Nach oben und ganz leicht mit schnellen Lockerungsbewegungen abziehen. Beim Abziehen kannst Du weniger kaputt machen als beim Draufstecken. Muß da genau übereinander sein, aber auch wirklich kein Problem. Als ich zum ersten Mal einen Speicher gewechselt habe, hatte ich das selbe mulmige Gefühl wie Du und dabei mußte man nur beherzt ziehen bzw. drücken!
    Das wird schon! Keine Angst!
    Gruß R.
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    <<so wie ich jetzt gelesen habe ist unten ein anderer, kleinerer Riegel als oben drin - >>
    Die Riegel unterscheiden sich nicht in der Breite! Nur kann man unten nicht welche mir einer größeren Bauhöhe einsetzen. i.A. laufen die unter Notebook-Steinen. Die genaue Spezifikation kannst Du nun allerdings wieder in der Mac Hilfe "Über Ihren iMac" oder im Handbuch nachlesen.
     
  18. user

    user New Member

    "Das wird scho! Keine Angst!"

    na ist ja auch nicht dein geliebter iMac.

    Im Ernst. Einfach nach oben ziehen - und was ist mit dem Drahtkäfig darum. Kann der bleiben oder muß ich den auch lösen?
    An welchen Seite sind den die Kontakte - damit ich weis ob ich mehr vorne oder hinten ziehen muß?

    Und dann einen 1" Riegel einsetzen? - womit ist der Kompatiebel - soll heissen wo ist der sonst noch verbaut?

    Holger
     
  19. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das Kühlgitter mache ruhig vorher ab! Alle anderen Fragen kannst Du erschöpfend mit der Suchfunktion im Forum selbst beantworten. Gehe bei einem Händler, z.B. cyberport.de in die entsprechende Rubrik und guck Dir den passenden Stein aus! Erst würde ich kaufen und dann schrauben! ;-))
     
  20. user

    user New Member

    Danke für die Antworten.
    Wenn ihr nichts mehr von mir hört ist der Mac kaput ;-)

    Holger
     

Diese Seite empfehlen