unterschied/erfahrungen 9.1 zu 9.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von duda, 5. Dezember 2002.

  1. duda

    duda Gast

    nochmals, ein alter hut:
    wie sind eure erfahrungen mit 9.1 oder 9.2?
    welches würdet ihr mir empfehlen für g4 400mhz?
    welches läuft stabiler?
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    nochmals, ein alter Hut:

    Du brauchst nur 9.1, alles andere nur für Classic unter X. Den Rest macht die Software-Aktuallisierung. Warum also mehr drauf tun als nötig?
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    10.2.2

    Aber im Ernst: wenn du X nicht nutzt, ist der Unterschied unerheblich, da 9.2.2 vorwiegend eine bessere Unterstützung für X im Classic-Betrieb mitbringt.
     
  4. schnucki

    schnucki New Member

    Habe (auch auf nem G4/400) ein paar Wochen 9.1 und 9.2.2 parallel laufen lassen - abwechselnd damit gearbeitet - und bei 9.2.2 doch eine höhere Systemstabilität (weniger Abstürze) und eine Beschleunigung (vor allem der Finderfunktionen) festgestellt. Da ich keinen Nachteil gegenüber 9.1. feststellen konnte und ich mit 9.2.2 das Arbeiten als "knackiger" empfand, blieb es schließlich drauf.
     
  5. cleopatra

    cleopatra New Member

    ich finde 9.2.2 besser, wenn du oft zwischen den applicationen wechselst bleibt die einstellung zuletzt mit dem programm benutzter ordner drin. bei uns ist diese bei 9.1 immer rausgefault. ansonsten läuft beides ziemlich stabil.
    gruss cleopatra
     
  6. schnupp

    schnupp New Member

    hi
    ich hab mir 9.2.1 draufgespielt, weil nur dann unter Itunes 2.03 ein Importieren von MusikCDsund direktes umwandeln in MP3s möglich war.
    Ansonsten meine ich festgestellt zu haben, dass in den "geretteten Dokumenten von der Festplatte" nach einem Absturz auch tatsächlich Dokumenten drin sind...weiss ich aber nicht mehr genau weil 9.1 schon länger her ist.

    (G4 466)

    Andreeas
     
  7. duda

    duda Gast

    vielen dank!
     
  8. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Auf dem G4/466 habe ich mehrere Partitionen mit 9.1/9.2.2/10.2.2.

    Das 9.1 System (mit ein paar Extras aus 9.2.2 ergänzt und auch sonst mit ResEdit leicht modifiziert) läuft seit 1 1/2 Jahren dermassen ausbalanciert, dass ich defacto gleichzeitig mit Logic Audio aufnehmen kann während ich mit Photoshop Bilder bearbeite und über ADSL Zeugs runterlade.
    Wichtige Voraussetzungen: Alles von FaxStf deaktivieren und Microsoft-Systemerweiterungen auf ein Minimum reduzieren! Genug RAM montieren (896 MB hier), Zuweisung für Programme grosszügig erhöhen (virtueller Speicher je nach Bedarf -- für Audio ungeeignet!). Auch zwei Festplatten schaden keinesfalls. Und regelmässig mit DiskWarrior/TechToolPro/SpeedDisk reparieren und aufräumen. Und Backups, Backups, Backups.

    Von 9.2.2 bin ich auf dem G4 auch nach mehrmaligen Neuinstallationen nicht begeistert.

    Und 10.2.2 ist nach wie vor nur zum "Herumspielen" da. Für seriöses Arbeiten nehme ich die paar Abstürze/Neustarts im OS 9.1 gerne in Kauf!
     

Diese Seite empfehlen