Unterschied Firewall <> NAT?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maconym, 3. Dezember 2002.

  1. Maconym

    Maconym New Member

    Hola, hey!

    Hier

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=46107

    wurde nach Router-Empfehlungen gefragt.

    Empfohlen wurde u.a. auch der Zyxel Prestige 304.

    Nur scheint dieser keine Firewall-Funktion zu besitzen, wie hier zu lesen ist:

    "Der Zyxel Prestige ist einer der günstigsten und bedienungsfreundlichsten Router. Leider verfügt er nicht über eine Firewall und bietet außer NAT keine weiteren Firewall-Funktionen."

    Kann mal jemand eben den Unterschied bzw. Vorteil + Nachteil von Firewall und NAT erklären?

    Sind Router mit NAT zwar technisch ok, aber irgendwie unsicher?

    Hat jemand Erfahrungen?

    TX
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    http://www.belwue.de/security/sicherheitskonzept/node79.html

    NAT -&gt;
    ... Private IP-Adressen haben den Vorteil des zusätzlichen Schutzes vor Angriffen von außen. Der Nachteil ist, dass die ggf. notwendige Adressumsetzung (NAT) manche Anwendungen nicht ermöglicht (siehe hierzu RFC1631, RFC2663 und RFC2775). NAT bzw. private IP-Adressen werden für Studentenwohnheime und Verwaltungen empfohlen, aber auch für kleinere Einrichtungen und bestimmte Uni-Subnetze können sie sinnvoll sein. Bei Verwaltungen ist zu beachten, dass der vom LVN für den MWK-Bereich vorgesehene Adressraum verwendet wird. ...
     

Diese Seite empfehlen