Unterschied G5 2GHz (2005) und 2,3GHz?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hannibal, 27. Juli 2005.

  1. hannibal

    hannibal New Member

    Hi,
    ich überlege mir einen G5 anzuschaffen und da ist gerade ein neuer 2GHz rausgekommen, wenn ich aber die Datenblätter von dem und zB dem 2,3GHz vergleiche, frag ich mich, was an dem 2GHz eigentlich neu ist.
    Der 2GHz hat nur "normale" PCI-Steckplätze und der 2,3er hat die PCI-X Steckplätze. Das sieht aber eher so aus, als wenn der neue 2GHz ältere Standarts unterstütz. Das kapier ich nicht.

    Jetzt habe ich im G4 noch eine Adaptec 2096 SCSII-Karte für meinen AGFA-Snapscan 1236s und eine Delta-Audiophile 2496, da dies ja noch alte PCI-Karten sind, müssten die doch in den 2GHz ohne Probleme reinpassen oder?
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Der 2 GHz kann nur 4 GB RAM nehmen, der 2,3 8 GB…
    Der 2 GHz hat eine kleinere Festplatte…
    Und der 2 GHz hat keinen PCI-X.

    Die Karte die Du in Deinem jetztige hast kannst Du in dem 2 GHz auf jeden Fall weiter verwenden, weil es genau die selben Steckplätze sind (PCI 33 MHz und 64 Bit), aber im 2,3 könnten die auch gehen, weil die abwärtskompatibel sein müssten, aber da bin ich mir gerade nicht sicher, müsste aber schon. Ansonsten sind die 100 MHz bzw 133 MHz PCI-X für Karten die mehr Leistung bringen müssen (und solche Steckplätze brauchen) besser, aber wenn Du sowas nicht hast kann es Dir egal sein (eigentlich) ;)
     
  3. hkraack

    hkraack New Member

    Hallo!

    Ich bin zwar nicht 100%ig sicher aber trotzdem...

    PCI-Karten, die in den PCI-X Slot passen müssen PCI 2.2 Karten sein.
    Diese erkennt man an zwei Einkerbungen am PCI-Anschluß.

    Ich hatte mal eine Audiophile 2496 Karte, die nur PCI 2.0 oder 2.1 kompatibel war. Der Hersteller hat diese dann gegen eine Bearbeitungsgebühr gegen eine PCI 2.2 umgetauscht. Dort stand das auch mit der Einkerbung.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  4. Macsilencer

    Macsilencer New Member

    das stimmt nicht

    mein G5 2ghzx2 der kann genauso 8gb ram aufnehmen und hat auch 8Ramplätze dafür

    1pci-x steckplatz ist auch dabei

    es gibt 2 modelle
    meins und das kleinere, das 4gb Ram platz hat, und kein PCI-X
     
  5. priv

    priv New Member

    8 gig ram???

    ich krieg n kollaps!
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Dann liest Du besser mal das Datenblatt für den neuen 2 GHz Dual ;)
     
  7. hannibal

    hannibal New Member


    Ja das Update für die Audiphile hab ich auch auf der Seite von Midiman gesehen, die 40€ fände ich auch OK, wenn ich mich für den 2,3GHz entscheide.

    Wichtiger ist mir eigentlich die SCSII-Karte, weil ich keine Lust habe mir einen neuen Scanner zu kaufen.
    Da die Adaptec-Karte uralt ist, findet man auf deren Homepage keine Info über die Kompatibilität zu neueren Mac.

    Ihr meint man könne eine alte PCI-Karte in eine PCI-X-Slot stecken?
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kann man nicht, denn PCI-X ist nicht abwärtskompatibel.
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Das sagt heise dazu:
     
  10. morty

    morty New Member

    es gibt 3 verschiedene dual 2,0 G5

    der erste war das topmodel => 8 GB RAM PCI-X
    der zweite war mittlerer => 8 GB RAM, PCI-X
    JETZT aktuell => einsteigerrechner => 4 GB RAM = 4 steckplätze => PCI !!!

    tip
    suche mal nach neuen Dual 2,5, sind unter 2000€ momentan zu bekommen
    die neueren G5 modelle haben alle größere FP , schnellere GK und duallayer DVD brenner => preisfrage, was man alles haben muß !

    ich hab noch nen dual 1,8 abzugeben !
     
  11. hannibal

    hannibal New Member

    hm, den 2,5GHz finde ich auch interessant. Den habe ich auch bei Cyberport gefunden. Was ich komisch finde, warum finde ich den bei Apple nicht? Keine Spezifikationen nix.
    Ist der jetzt nun neu oder alt?


    Zur Delta-Soundkarte: die Aktion für die PCI-X Upgrades ist am 30.06 ausgelaufen :frown:, und auch da empfehlen die nur den Dual 1,8 und 2GHz.
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Der 2,5 GHz ist das Vorgängermodell vom 2,7 GHz. Da gibt es nur noch Restbestände bei den Händlern.
    http://www.mac-kauf.de/preise/PowerMac/

    Dann bleibt dir nur, auf die Einstiegsrechner zurückzugreifen. Denn die mittleren und die High-End Rechner haben alle PCI-X.

    Und dass die nur die beiden Dual-Rechner empfehlen ist auch klar. Die Single-Rechner haben ein Problem mit dem Tiger. Oder hat der Tiger ein Problem mit den Single-Rechnern? :confused:

    micha
     
  13. morty

    morty New Member

    das war das TOPMODEL der letzten baureihe
    hatte ich doch geschrieben

    siehe mal bei www.mac-kauf.de
    für DEN preis ist der genial
    hat 3000€ gekostet

    die unterschiede zu den jetzigen hatte ich unten schon angeführt
    der 2,5 er ist ca 8% schneller als der neue 2,3 GHz und billiger iste r auch
    wobei die eine unterschiedliche ausstattung haben
     
  14. hannibal

    hannibal New Member

    Also, nach viel rumtelefonieren habe ich jetzt endlich einen Applehändler in Berlin gefunden, der offenbar Ahnung hat.

    Der hat mir gesagt, obwohl beim 2GHz PCI steht, sind das dennoch PCI-Slots mit 100mhz und die alten Karten passen auf keinen Fall rein.

    So, dann muß ich mich damit abfinden auch noch einen neuen Scanner zu kaufen :frown:
    Dafür mach ich lieber einen neuen Beitrag auf...

    Jetzt ist die Frage, ob ich dann nicht doch lieber den alten 2,5GHz kaufe..
    Aber da mehren sich ja die Threads, dieser würde so laut sein und ich habe keine Lust mehr hier eine Staubsauger neben mir stehen zu lasseen.

    Da meint aber dieser Händler, dies wäre nur der Fall, wenn dort andere Grafikkarten eingebaut wären.
     
  15. macbike

    macbike ooer eister

    Nicht alles was Apple Händler sagen stimmt auch. Gerade bei neuen Modellen haben die noch nicht die Specs auch wirklich drauf. Warum sollte Apple schreiben, das es 33 MHz 64 Bit Steckplätze sind, wenn es 100 MHz sein sollen?
    Außerdem gehen die PCI 2.2 Karten auch bei PCI-X, wenn die auch wirklich mit 3,3 V arbeiten können, und das müssen PCI 2.2 Karten, sonst wären es nur 2.0 Karten.
     

Diese Seite empfehlen