unterschied OS 8.5 zu OS 9.1?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macToTheRoots, 16. Juli 2001.

  1. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    hallo!

    ein freund von mir arbeitet noch unter 8.5 und will vor dem upgrade auf 9.1 wissen, worin die unterschiede und der gewinn besteht.

    habe selbst keine ahnung, da ich mac erst seit 9.04 kenne.

    wer klärt mich auf?
     
  2. klaus.m.jan

    klaus.m.jan New Member

    habe auch erst vor 2 Wochen von 8.6. auf 9.1 upgedatet, ehrlich gesagt habe ich den Unterscheid nicht als sehr groß empfunden, hauptsächlich Sherlock 2 und mit itunes nen guten MP3 Player (allerdings tuts SoundApp auch, der unterschied liegt mehr im Outfit)
     
  3. Alge

    Alge New Member

    Das ist ja irgendwie beruhigend.
    Ich bin mit OS 8.6 sehr zufrieden und habe bislang noch nichts Entscheidendes gefunden, was mich zum Update getrieben hätte.
    Alles was ich machen möchte, funktioniert unter 8.6 tadellos.
    Es wird bunter, Sherlock wird etwas anders und es gibt Schlussel für verschiedene Nutzer.
    Hat vielleicht einer der erfahrenen Mac-User ein stichhaltiges Argument für den Wechsel ?

    Dankeschön

    Alge
     
  4. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hi,
    Nein, ich jedenfalls nicht so richtig! Fakt ist und bleibt bei mir, daß jedes Update grundsätzlich neue Probleme verursacht hat. Aber inzwischen sind Diese beseitigt und nun ist es gut so mit 9.0.4!
    Wichtigste Entscheidungen waren für mich: "Sherlock 2" (aber nicht so sehr!) sondern vor allem "Mehrer Benutzer", "Remote Access" sowie das Ändern des "Erscheinungsbild"es, was es seinerzeit (glaub ich) nicht so gab.
    Gruß Toni
     
  5. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    einfach viel weniger Abstürze! Das ist das Hauptargument. Und wenn ein Programm mal hängen bleibt, kann man es ganz gut mit alt-apfel-esc beenden, ohne daß der ganze Rechner abraucht. Wir benutzen die Macs als Grafikworkstations, d.h. sie werden jeden Tag 12 Studen von verschiedenen Leuten intensiv und unterschiedlich genutzt. Mit 9.1 sind Abstürze seltener geworden! Außerdem bin ich der (subjektiven?) Meinung, daß die Kisten unter 9.1 schneller geworden sind, merkt man z.B. konkret beim Hochfahren wenn Filesharing startet. Und auch einige Kollegen meinen, daß Photoshop etwas schneller laufen würde.
    aelgen
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    ich bin auch eher der meinung, dass man ein gut laufendes betriebsystem nicht anrühren sollte. 8.5.1 war o.k. und fand ich für mich wesentlich stabiler als 8.6.
    meine hauptgründe um auf 9.0.4 zu wechseln waren:
    - läuft bei mir schneller als 8.6
    - stabiler als 8.6
    - usb und firewire implementierung ist ausgereifter
    - mehrere benutzer
    - sherlock 2
    - erweiterung software aktualisieren

    cons:
    - braucht einiges mehr an speicher
    - nicht alle progs laufen unter 9 ohne probleme (obwohl ich einige alte kamellen habe wie z.b. filemaker 3 und office 4.2.1 und die funzen)
    grüße
    peter
     
  7. wulf

    wulf New Member

    Ebenso Hi, kann mich nur anschließen&
    Hatte aber kurz nach dem Update mit Quarkabstürzen "ohne Vorwahrnung" zu kämpfen. Die Quark-Datei war danach irreparabel. Leider halfen mir die Tipps auch aus dem Forum nicht weiter (Trotzdem DANKE). Aber ich glaube, die Lösung war völlig easy (zumindestens habe ich seitdem keine Probleme mehr mit dieser Art von Abstürzen).
    Gleichzeitig mit dem 9.1-Update habe ich mein Quark von 3.3 auf 4.1 upgedatet. Die Dateien habe ich aber weiterhin für meine Kollegen unter Version 3.3 abgespeichert. Da verträgt sich anscheinend "etwas" nicht&Nun haben alle Quark 4.0, es wird auch unter 4.0 gesichert und es läuft wie ne eins! Toi, Toi, Toi  ich hoffe, es bleibt auch so!
     
  8. TuX

    TuX New Member

    Es gibt da einige sachen die in den "Tiefen" verändert wurden: So kann ab dem 9er System doppelkt so viele Dateien gleichzeitig geöfnet werden, einige alten Systemroutienen wurden durch neue optimierte und dadurch natürlich schelleren ersetzt, was der Stabilität zugute kommt! Aus meiner erfahrung ist das 9er (besonders 9.1) sehr stabiel! Stabieler als das 8.6.
    ABER: wenn das "alte" noch läuft: laufen lassen!
    Man könnte höchtens mal das 9.1er zusätzlich auf einer andern HD installieren, dann kann man alles mal testen.

    TuX
     
  9. Singer

    Singer Active Member

    Noch ein Nachtrag: Ich habe den sog. Start-Up-Manager schätzen gelernt, der es mir erlaubt, während des Bootens ein Startvolume auszuwählen.
     
  10. McMichael

    McMichael New Member

    gibt es unter 9.x noch die Idra Unterstützung ..

    lg iMike
     

Diese Seite empfehlen