Unterschied zw. Apple Care und Edu Care?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Provence, 8. November 2003.

  1. Provence

    Provence New Member

    :confused: Übernächste Woche steht endlich mein IBook-Kauf an und ich überlege, wo ich kaufe und vor allem wo der Unterschied zwischen der Apple Care für knapp 300 Euro und der Edu Care für 100 Euro ist. Inwiefern ist bei der Edu Care die Leistung beschränkt? Ich werde irgendwie aus den Beschreibungen nicht so ganz schlau.

    Hat irgendjemand die Edu Care? Lohnt die sich? Lohnt sich überhaupt Apple Care?

    :klimper: Ich weiß, viele Fragen...

    Liebe Grüße
    Provence
     
  2. DieterBo

    DieterBo New Member

    soviel ich weiß bezieht sich Edu Care auf dein Status Quo d.h. wenn Du Student oder Lehrer oder ....bist bezahlst Du für dieses Care Produkt weniger bei gleicher Leistung.

    glaube ich jedenfalls so gelesen und veratanden zu haben :embar:
     
  3. Provence

    Provence New Member

    :eek: Ich weiß, daß es ja Bildungsrabatte bei Apple gibt (bin schließlich Studentin :wink: ), aber bei Hardware-Geräten bewegen die sich beim IBook z.B. nur bei ca. 60 Euro fürs 12er. Deswegen kann ich mir diesen 200 Euro-Rabatt mit gleicher Leistung irgendwie nicht vorstellen..ich lasse mich aber gerne aufklären in dieser Hinsicht!
     
  4. DieterBo

    DieterBo New Member

    verlinke doch mal die Beschreibung des Edu Care :wink:
     
  5. benz

    benz New Member

    Bei EDU-Care hast du keinen Telefon-Support. Das heisst, du musst im Reparaturfall dein Gerät beim autorisierten Applehändler vorbeibringen oder zum Selbstkostenpreis einsenden. Dort wird abgeklärt, wo das Gerät weiterrepariert wird. Das Gerät wird also nicht bei dir geholt und wieder gebracht.

    Ich habe auch dieses Angebot und bin sehr zufrieden damit. Der Preis ist wirklich toll. EDU-Care unterscheidet sich eigenlich wirklich nur dadurch, dass man im Reparaturfall nicht die Apple Hotline anrufen kann.

    Gruss benz
     
  6. Provence

    Provence New Member

    Aber brauch ich die Care denn wirklich? 1 Jahr Reparatur-Service ist doch standard-mässig dabei, oder nicht?
    Und welche Reparature fallen da so drunter?
     
  7. benz

    benz New Member

    Apple Care bietet dir insgesamt 3 Jahre Garantie für dein gekauftes Gerät. Ohne AppleCare hättest du nur ein Jahr (jedenfalls in der CH).

    Da ich meine Geräte länger als ein Jahr brauche und jede Reparatur extrem teuer kommt, bin ich froh um AppleCare.

    Ich wünschte mir zusätzlich ein Ersatzgerät, aber dies wird nicht angeboten. Jedenfalls nicht gratis.

    Einem Powerbook G4 musste der Bildschirm gewechselt werden. Ich möchte nicht wissen, was das gekostet hätte! :crazy:
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Spätestens wenn die Festplatte zerstört ist und ein Wechsel notwendig wird, ist das Geld für den Apple Care wieder eingespielt.

    Telefonsupport:
    Fragt mal was die für die Beantwortung einer Frage haben wollen ?
     
  9. Provence

    Provence New Member

    Hier ist z.B. das Angebot von FundK
     
  10. Provence

    Provence New Member

    :confused: Übernächste Woche steht endlich mein IBook-Kauf an und ich überlege, wo ich kaufe und vor allem wo der Unterschied zwischen der Apple Care für knapp 300 Euro und der Edu Care für 100 Euro ist. Inwiefern ist bei der Edu Care die Leistung beschränkt? Ich werde irgendwie aus den Beschreibungen nicht so ganz schlau.

    Hat irgendjemand die Edu Care? Lohnt die sich? Lohnt sich überhaupt Apple Care?

    :klimper: Ich weiß, viele Fragen...

    Liebe Grüße
    Provence
     
  11. DieterBo

    DieterBo New Member

    soviel ich weiß bezieht sich Edu Care auf dein Status Quo d.h. wenn Du Student oder Lehrer oder ....bist bezahlst Du für dieses Care Produkt weniger bei gleicher Leistung.

    glaube ich jedenfalls so gelesen und veratanden zu haben :embar:
     
  12. Provence

    Provence New Member

    :eek: Ich weiß, daß es ja Bildungsrabatte bei Apple gibt (bin schließlich Studentin :wink: ), aber bei Hardware-Geräten bewegen die sich beim IBook z.B. nur bei ca. 60 Euro fürs 12er. Deswegen kann ich mir diesen 200 Euro-Rabatt mit gleicher Leistung irgendwie nicht vorstellen..ich lasse mich aber gerne aufklären in dieser Hinsicht!
     
  13. DieterBo

    DieterBo New Member

    verlinke doch mal die Beschreibung des Edu Care :wink:
     
  14. benz

    benz New Member

    Bei EDU-Care hast du keinen Telefon-Support. Das heisst, du musst im Reparaturfall dein Gerät beim autorisierten Applehändler vorbeibringen oder zum Selbstkostenpreis einsenden. Dort wird abgeklärt, wo das Gerät weiterrepariert wird. Das Gerät wird also nicht bei dir geholt und wieder gebracht.

    Ich habe auch dieses Angebot und bin sehr zufrieden damit. Der Preis ist wirklich toll. EDU-Care unterscheidet sich eigenlich wirklich nur dadurch, dass man im Reparaturfall nicht die Apple Hotline anrufen kann.

    Gruss benz
     
  15. Provence

    Provence New Member

    Aber brauch ich die Care denn wirklich? 1 Jahr Reparatur-Service ist doch standard-mässig dabei, oder nicht?
    Und welche Reparature fallen da so drunter?
     
  16. benz

    benz New Member

    Apple Care bietet dir insgesamt 3 Jahre Garantie für dein gekauftes Gerät. Ohne AppleCare hättest du nur ein Jahr (jedenfalls in der CH).

    Da ich meine Geräte länger als ein Jahr brauche und jede Reparatur extrem teuer kommt, bin ich froh um AppleCare.

    Ich wünschte mir zusätzlich ein Ersatzgerät, aber dies wird nicht angeboten. Jedenfalls nicht gratis.

    Einem Powerbook G4 musste der Bildschirm gewechselt werden. Ich möchte nicht wissen, was das gekostet hätte! :crazy:
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Spätestens wenn die Festplatte zerstört ist und ein Wechsel notwendig wird, ist das Geld für den Apple Care wieder eingespielt.

    Telefonsupport:
    Fragt mal was die für die Beantwortung einer Frage haben wollen ?
     
  18. Provence

    Provence New Member

    Hier ist z.B. das Angebot von FundK
     
  19. Provence

    Provence New Member

    :confused: Übernächste Woche steht endlich mein IBook-Kauf an und ich überlege, wo ich kaufe und vor allem wo der Unterschied zwischen der Apple Care für knapp 300 Euro und der Edu Care für 100 Euro ist. Inwiefern ist bei der Edu Care die Leistung beschränkt? Ich werde irgendwie aus den Beschreibungen nicht so ganz schlau.

    Hat irgendjemand die Edu Care? Lohnt die sich? Lohnt sich überhaupt Apple Care?

    :klimper: Ich weiß, viele Fragen...

    Liebe Grüße
    Provence
     
  20. DieterBo

    DieterBo New Member

    soviel ich weiß bezieht sich Edu Care auf dein Status Quo d.h. wenn Du Student oder Lehrer oder ....bist bezahlst Du für dieses Care Produkt weniger bei gleicher Leistung.

    glaube ich jedenfalls so gelesen und veratanden zu haben :embar:
     

Diese Seite empfehlen