Unterschied zw. G3 und G4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Christian G., 13. Januar 2001.

  1. Christian G.

    Christian G. New Member

    Ich kenn mich in der Mac-Welt noch nicht so gut aus bzw. hab fast keine Ahnung, da ich noch ein PC - User bin, mein nächster Rechner soll aber ein Mac sein.

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den G3 und den G4 Prozessor ?
    Einmal von der Geschwindigkeit und auch vob der Technik her.

    Reicht ein G3 für normale Computer arbeiten ? oder muß es ein G4 sein ?

    Wie sieht der Unterschied vom iMac DV SE (G3/500MHz) zum Cube (G4/450MHz) aus.
    Welcher ist mehr zu empfehlen und warum ?

    MfG

    Christian G.
     
  2. Frankie

    Frankie New Member

    Für "normales" Arbeiten (surfen, Textverarbeitung, einfache Bild- und Audiobearbeitung) reicht ein G3 völlig aus. Ein G4 verfügt über eine zusätzliche Technologie (Altivec bzw. Velocity Engine), die vor allem Bildbearbeitung, Audio und Video teilweise extrem beschleunigt; allerdings müssen die Programme dafür angepasst sein. Bei nicht angepassten Programmen ist die Geschwindigkeit bei gleicher Taktung in etwa gleich.
    Der Cube bietet gegnüber dem iMac vor allem den Vorteil einer besseren Grafikkarte und daß Du einen größeren Monitor anschließen kannst. Wenn Dir allerdings ein 15" Monitor ausreicht und Du keine G4 beschleunigten Programme einsetzt (z.B. Photoshop ab 5.5), dann reicht sicher auch der iMac.
    Grüße
    Frankie
     

Diese Seite empfehlen