1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Unterschied zw. Matrox u. Villagetronic?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von twoothreee, 17. November 2001.

  1. twoothreee

    twoothreee New Member

    hallo!

    hatte vor kurzem hier nen thread .... und zwar wollte ich an meinen 466er G4 nen 2. monitor hängen....
    ich arbeite im bereich audioproduktion und wollte sozusagen auf einem das arrangier-fenster von logic legen und auf dem anderen nen quicktimefilm ablaufen lassen....

    hier im forum riet man mir zu ner Villagetronic MPDD ....
    im keyboardsforum (musikerforum) gab es aber stimmen, die sagten ich sollte auf gar keinen fall die villagetronic nehmen... sondern eine
    Matrox Dual Head Karte 32MB -Karte....

    die villagetronic kostet 200 DM, die Matrox 700DM....

    was ist denn jetzt der genaue unterschied der beiden karten?
    kann es sein, dass ich bei der villagetronic probleme mit den quicktimes kriege....
    man sagte mir die villagetronic sei nur ne doppler-karte.... was soll ich denn darunter verstehen?

    wäre euch dankbar, wenn ihr mir helfen könntet!

    best wishes!

    23
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    die vt karte ist eine billige karte für den betrieb eines 2. monitors mit 8 mb. mehr nicht allein das macht den unterschied zu andern grafikkarten aus.
     

Diese Seite empfehlen