Unterschied zwischen VPC 2 / 3 / 4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von McMichael, 10. Juli 2001.

  1. McMichael

    McMichael New Member

    Hallo Gemeinde!

    Habe einen rev b. iMac mit 160 MB Ram, reicht vpc 2.0 für win 95c?

    lg iMike
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo,

    wenn Du dem VPC Win95c so 24-32 MB genehmigst sollte das recht ordendtlich laufen.
    Wenn dann noch genug für den Altagsbetreib und das VPC Programm !Je neuer Deine OS Version, desto mehr Speicher ist nach dem Start schon verbraucht.

    Joern
     
  3. hendrik

    hendrik New Member

    Hallo,

    wenn Du oft VPC benutzen musst, würde ich ein Update auf 4.0 machen. Bei 2.x kannst Du nämlich den PC-Status nicht abspeichern, sondern musst den PC jedesmal neu hochfahren. Das sieht zwar lustig aus, dauert aber recht lang. Bei VPC 4.0 lässt Du Dir einfach den letzten Zustand der PC-Arbeitsoberfläche wiederherstellen, was ca. zehn Sekunden dauert (damit lassen sich auch etwaige Fehlermeldungen beim Win-Systemstart elegant unterdrücken...). Ob man auch schon bei VPC 3.0 den PC abspeichern kann, weiß ich nicht.

    Ach ja: Wenn Du VPC vor allem für aktuelle Spiele nutzen willst, vergiss es besser. Die meisten setzen eine PC-3D-Karte voraus. Zumindest auf meinem iMac (Rev. D) liefen selbst Spiele für 90-Mhz-Pentiums sehr schleppend (leider...)

    Gruß, Hendrik
     
  4. Reggaeman

    Reggaeman New Member

    also ich hab die version 2.1.3D und man kann den PC-Status abspeichern.
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Version 2 läuft noch unter 9 ? Ich dachte das ging nicht mehr.

    Auf jeden Fall ist 4 zu empfehlen, hat viele gute Funktionen und ist schneller als 2/3.

    Einziger Nachteil: unterstützt keine Voodoo1/2 Karten mehr. Das ist im iMac sowieso egal.

    Tobias
     
  6. McMichael

    McMichael New Member

    Hallo Gemeinde!

    Habe einen rev b. iMac mit 160 MB Ram, reicht vpc 2.0 für win 95c?

    lg iMike
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo,

    wenn Du dem VPC Win95c so 24-32 MB genehmigst sollte das recht ordendtlich laufen.
    Wenn dann noch genug für den Altagsbetreib und das VPC Programm !Je neuer Deine OS Version, desto mehr Speicher ist nach dem Start schon verbraucht.

    Joern
     
  8. hendrik

    hendrik New Member

    Hallo,

    wenn Du oft VPC benutzen musst, würde ich ein Update auf 4.0 machen. Bei 2.x kannst Du nämlich den PC-Status nicht abspeichern, sondern musst den PC jedesmal neu hochfahren. Das sieht zwar lustig aus, dauert aber recht lang. Bei VPC 4.0 lässt Du Dir einfach den letzten Zustand der PC-Arbeitsoberfläche wiederherstellen, was ca. zehn Sekunden dauert (damit lassen sich auch etwaige Fehlermeldungen beim Win-Systemstart elegant unterdrücken...). Ob man auch schon bei VPC 3.0 den PC abspeichern kann, weiß ich nicht.

    Ach ja: Wenn Du VPC vor allem für aktuelle Spiele nutzen willst, vergiss es besser. Die meisten setzen eine PC-3D-Karte voraus. Zumindest auf meinem iMac (Rev. D) liefen selbst Spiele für 90-Mhz-Pentiums sehr schleppend (leider...)

    Gruß, Hendrik
     
  9. Reggaeman

    Reggaeman New Member

    also ich hab die version 2.1.3D und man kann den PC-Status abspeichern.
     
  10. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Version 2 läuft noch unter 9 ? Ich dachte das ging nicht mehr.

    Auf jeden Fall ist 4 zu empfehlen, hat viele gute Funktionen und ist schneller als 2/3.

    Einziger Nachteil: unterstützt keine Voodoo1/2 Karten mehr. Das ist im iMac sowieso egal.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen