Uodate 10.1.3 ==> Screensaver Probl.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von OTOMO, 20. Februar 2002.

  1. OTOMO

    OTOMO New Member

    Hallo Forum!

    Seit dem Update auf Version 10.1.3 habe ich massive Probleme mit den Bildschirmschonern. Hierbei treten zwei verschiedene Effekte auf:

    a) Bildschirmschoner fragt nach Passwort. Nach der Passworteingabe erscheint für den Bruchteil einer Sekunde der Desktop um dann wieder in den Bildschirmmodus zu springen. Dies passiert manchmal 2 oder 3 mal hintereinander bis ich wieder normal arbeiten kann.

    b) Der Bildschirmschoner geht nicht über die ganze Bildschirmgrösse auf sondern nur über einen Teilbereich und fragt mich dort, wenn ich die Maus bewege aber Hartnäckig nach meinem Passwort. Rund die Hälfte des Desktops ist aber zu sehen!

    Wenn jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, dann würde ich mich über eine Antwort freuen.

    Das System ist ein TitanBook 550 MHz mit Combolaufwerk.

    viele grüsse
    otomo
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Benutzt Du die Apple-Standardschoner? Hab's gerade unter 10.1.3 probiert, die funktionieren auf meinem PB G4 ganz normal.
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Zu a, könnte es sein, daß Du aktive Ecken hast und die Maus zufällig in dieser Ecke rumlungert nachdem Du Dein Paßwort eingegeben hast ?

    Gruß

    MacELCH
     
  4. OTOMO

    OTOMO New Member

    @Napfekarl

    Ja, ich benutze die Apple Standard Bildschirmschoner. Hab es am Anfang mal mit dem Seti@Home Bildschirmschoner versucht, aber der wollte nicht so wie ich es wollte.

    @MacElch

    Ja, ich habe eine aktive Ecke. Aber die Maus lungert da nicht mehr rum, da achte ich vorher schon drauf. Und wenn ich bei der Passworteingabe mit der Maus auf OK klicke, dann kann sie nicht in der linken oberen Ecke sein. :eek:)

    Na ja, dann werde ich wohl damit leben müssen. Wenn sich nichts ändert, werde ich mal an den Applesupport schreiben.

    Danke & Gruss
    otomo
     

Diese Seite empfehlen