Update 10.5 auf 10.6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mseubert1, 2. September 2009.

  1. mseubert1

    mseubert1 New Member

    Hallo,

    ich habe auf meinem Rechner 10.5.8 inkl. Bootcamp und Windows XP laufen.
    Nun möchte ich das Update 10.6 einspielen. Muss ich danach Windows auch neu Installieren?
    Hat schon irgendjemand Erfahrung damit gemacht?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Nein, das ist nicht nötig. Die BootCamp-Partition wird durch das System-Update nicht verändert. Dass man trotzdem vorher sicherheitshalber ein BackUp der Windows-Installation durchführen sollte dürfte selbstredend sein.

    MACaerer
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Warum? Bei einem Update wird ja in aller Regel die Platte nicht formatiert. Aber wie bereits erwähnt, ein Backup wäre vorher zu empfehlen.
     
  4. G.Auer

    G.Auer Member

    Auf einer partion die ich doppelt hatte habe ich auf 10.6 upgedatet. Leider funktionieren jetzt wichtige Programme nicht mehr, vor allem das programm von meinem Surfstick startet nicht mehr. Somit ist das derzeitige 10.6 für mein MacBook unbrauch bar.
     
  5. tiberius

    tiberius Member

    Mit Mobile Connect funktioniert mein Surfstick von O2 auch nicht mehr. Weder vom Stick, noch aus den Programmen. Habe deshalb den Connection Manager für Mac von der O2-Seite geladen. Da funktioniert wieder alles.
     

Diese Seite empfehlen