update auf 10.2.4 bzw 10.2.6

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kissinsven, 27. Mai 2003.

  1. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen,

    habe gestern hier im forum den hinweis auf das update zu 10.2.4 gelesen. da ich selber nur 10.2.2 habe, wollte ich es ausprobieren. nachdem ich es fertig gedownloadet hatte, hatte ich aber nur mehrere segmente. wie kann ich denn nun damit updaten?
    Lohnt sich das update überhaupt? mit welchen System habt ihr denn so positive/negative erfahrungen gemacht?

    Sven
     
  2. wasweissich

    wasweissich New Member

    wie hast du denn abgedatet?
    habe 10.2.6 via softwareaktualisierung geladen?kein problem, die male davor auch nicht.
     
  3. ipossum

    ipossum New Member

    bisher läuft es bei mir seit 10.2.3 am besten ohne nennenswerten Verbesserungen bis einschließlich 10.2.6
    es wurde immer noch ein bisschen besser
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    > Lohnt sich das update überhaupt?

    Für mich schon, weil ich sonst nicht über meine teuer erstandene Airport-Basisstation drucken könnte!

    > mit welchen System habt ihr denn so positive/
    > negative erfahrungen gemacht?

    Meine erste und einzige negative Erfahrung mit OS X resultiert aus dem Versuch, mit einem downgeloadten Combo-Update von 10.2.2 in einem Schritt auf 10.2.6 upzudaten (siehe meinen Thread dazu ein paar Seiten weiter unten). Inzwischen ist der Rechner von seinem kleinen Ausflug nach Amsterdam zurück (es hat vom Anruf bei Apple bis zur eigenen Abholung bei DHL eine Woche und einen Tag gedauert, wobei 2 Tage auf das Konto von Apple gehen und 5 dem ewigen G'schiß mit den Kurierdiensten zum Opfer gefallen sind).

    Ich habe dann gleich 10.2 sauber neu installiert und _sofort_ das 10.2.6 Combo-Update laufen lassen - und siehe da: Alles funktioniert so gut wie nie zuvor. Leider habe ich bei der Aktion meinen Kalender und alle eMails und Adressen eingebüßt, iTunes konnte hat zum Glück den Weg zu seinen Liedern wieder finden können.

    ciao, maximilian
     
  5. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen,

    habe gestern hier im forum den hinweis auf das update zu 10.2.4 gelesen. da ich selber nur 10.2.2 habe, wollte ich es ausprobieren. nachdem ich es fertig gedownloadet hatte, hatte ich aber nur mehrere segmente. wie kann ich denn nun damit updaten?
    Lohnt sich das update überhaupt? mit welchen System habt ihr denn so positive/negative erfahrungen gemacht?

    Sven
     
  6. wasweissich

    wasweissich New Member

    wie hast du denn abgedatet?
    habe 10.2.6 via softwareaktualisierung geladen?kein problem, die male davor auch nicht.
     
  7. ipossum

    ipossum New Member

    bisher läuft es bei mir seit 10.2.3 am besten ohne nennenswerten Verbesserungen bis einschließlich 10.2.6
    es wurde immer noch ein bisschen besser
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    > Lohnt sich das update überhaupt?

    Für mich schon, weil ich sonst nicht über meine teuer erstandene Airport-Basisstation drucken könnte!

    > mit welchen System habt ihr denn so positive/
    > negative erfahrungen gemacht?

    Meine erste und einzige negative Erfahrung mit OS X resultiert aus dem Versuch, mit einem downgeloadten Combo-Update von 10.2.2 in einem Schritt auf 10.2.6 upzudaten (siehe meinen Thread dazu ein paar Seiten weiter unten). Inzwischen ist der Rechner von seinem kleinen Ausflug nach Amsterdam zurück (es hat vom Anruf bei Apple bis zur eigenen Abholung bei DHL eine Woche und einen Tag gedauert, wobei 2 Tage auf das Konto von Apple gehen und 5 dem ewigen G'schiß mit den Kurierdiensten zum Opfer gefallen sind).

    Ich habe dann gleich 10.2 sauber neu installiert und _sofort_ das 10.2.6 Combo-Update laufen lassen - und siehe da: Alles funktioniert so gut wie nie zuvor. Leider habe ich bei der Aktion meinen Kalender und alle eMails und Adressen eingebüßt, iTunes konnte hat zum Glück den Weg zu seinen Liedern wieder finden können.

    ciao, maximilian
     
  9. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen,

    habe gestern hier im forum den hinweis auf das update zu 10.2.4 gelesen. da ich selber nur 10.2.2 habe, wollte ich es ausprobieren. nachdem ich es fertig gedownloadet hatte, hatte ich aber nur mehrere segmente. wie kann ich denn nun damit updaten?
    Lohnt sich das update überhaupt? mit welchen System habt ihr denn so positive/negative erfahrungen gemacht?

    Sven
     
  10. wasweissich

    wasweissich New Member

    wie hast du denn abgedatet?
    habe 10.2.6 via softwareaktualisierung geladen?kein problem, die male davor auch nicht.
     
  11. ipossum

    ipossum New Member

    bisher läuft es bei mir seit 10.2.3 am besten ohne nennenswerten Verbesserungen bis einschließlich 10.2.6
    es wurde immer noch ein bisschen besser
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    > Lohnt sich das update überhaupt?

    Für mich schon, weil ich sonst nicht über meine teuer erstandene Airport-Basisstation drucken könnte!

    > mit welchen System habt ihr denn so positive/
    > negative erfahrungen gemacht?

    Meine erste und einzige negative Erfahrung mit OS X resultiert aus dem Versuch, mit einem downgeloadten Combo-Update von 10.2.2 in einem Schritt auf 10.2.6 upzudaten (siehe meinen Thread dazu ein paar Seiten weiter unten). Inzwischen ist der Rechner von seinem kleinen Ausflug nach Amsterdam zurück (es hat vom Anruf bei Apple bis zur eigenen Abholung bei DHL eine Woche und einen Tag gedauert, wobei 2 Tage auf das Konto von Apple gehen und 5 dem ewigen G'schiß mit den Kurierdiensten zum Opfer gefallen sind).

    Ich habe dann gleich 10.2 sauber neu installiert und _sofort_ das 10.2.6 Combo-Update laufen lassen - und siehe da: Alles funktioniert so gut wie nie zuvor. Leider habe ich bei der Aktion meinen Kalender und alle eMails und Adressen eingebüßt, iTunes konnte hat zum Glück den Weg zu seinen Liedern wieder finden können.

    ciao, maximilian
     
  13. kissinsven

    kissinsven New Member

    hallo zusammen,

    habe gestern hier im forum den hinweis auf das update zu 10.2.4 gelesen. da ich selber nur 10.2.2 habe, wollte ich es ausprobieren. nachdem ich es fertig gedownloadet hatte, hatte ich aber nur mehrere segmente. wie kann ich denn nun damit updaten?
    Lohnt sich das update überhaupt? mit welchen System habt ihr denn so positive/negative erfahrungen gemacht?

    Sven
     
  14. wasweissich

    wasweissich New Member

    wie hast du denn abgedatet?
    habe 10.2.6 via softwareaktualisierung geladen?kein problem, die male davor auch nicht.
     
  15. ipossum

    ipossum New Member

    bisher läuft es bei mir seit 10.2.3 am besten ohne nennenswerten Verbesserungen bis einschließlich 10.2.6
    es wurde immer noch ein bisschen besser
     
  16. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    > Lohnt sich das update überhaupt?

    Für mich schon, weil ich sonst nicht über meine teuer erstandene Airport-Basisstation drucken könnte!

    > mit welchen System habt ihr denn so positive/
    > negative erfahrungen gemacht?

    Meine erste und einzige negative Erfahrung mit OS X resultiert aus dem Versuch, mit einem downgeloadten Combo-Update von 10.2.2 in einem Schritt auf 10.2.6 upzudaten (siehe meinen Thread dazu ein paar Seiten weiter unten). Inzwischen ist der Rechner von seinem kleinen Ausflug nach Amsterdam zurück (es hat vom Anruf bei Apple bis zur eigenen Abholung bei DHL eine Woche und einen Tag gedauert, wobei 2 Tage auf das Konto von Apple gehen und 5 dem ewigen G'schiß mit den Kurierdiensten zum Opfer gefallen sind).

    Ich habe dann gleich 10.2 sauber neu installiert und _sofort_ das 10.2.6 Combo-Update laufen lassen - und siehe da: Alles funktioniert so gut wie nie zuvor. Leider habe ich bei der Aktion meinen Kalender und alle eMails und Adressen eingebüßt, iTunes konnte hat zum Glück den Weg zu seinen Liedern wieder finden können.

    ciao, maximilian
     

Diese Seite empfehlen