Update auf 10.2.4 ohne Erfolg?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von webleinsteg, 14. Februar 2003.

  1. webleinsteg

    webleinsteg New Member

    Ich habe über "Software Aktualisierer" von 10.2.3 auf 10.2.4 aktualisiert. D.h. ich habe die Installation gestartet, der Aktualisierungsprozess wurde augenscheinlich auch durchgeführt, nur... nach dem "befohlenen" Neustart und anschließender Kontrolle durch die Rubrik im Menü "Über diesen Mac" hat keine Aktualisierung stattgefunden. Es wird mir immer noch 10.2.3 angezeigt. Wirklich merkwürdig.
    Obwohl - evt. ein Zusammenhang - ich hatte versehentlich das Programm ISYNC, oder Teile davon, gelöscht. Daraufhin habe ich mittels "Software Aktualisierung" ISYNC neu installiert. Bei dem Versuch ISYNC zu starten passierte nichts. Alle anderen Programme lassen sich normal starten.
     
  2. Ist in der Software-Aktualisierung noch 10.2.4 angegeben?
     
  3. buergi

    buergi New Member

    Hast du im Administratoren-Passwort einen Leerschlag? Dies kann einen Fehler verursachen? Gruss Werner
     
  4. hannibal

    hannibal New Member

    was ist denn ein "Leerschlag" :--))
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    einen leerschlag macht man mit der "space"-taste! das ist die ganz lange taste etwa in der mitte in der untersten reihe der tastatur;)...

    öffne den "netinfo manager" in dienstprogramme (mac os 10.x), gib dort dein administrator-passwort (wenn gefragt) ein und entferne den leerschlag (zwischen vornamen und nachnamen). dieser kann bei unix-systemen zu verwirrungen führen, so weit ich weiss. ich habe es sicherheitshalber auch einmal so gemacht...
     
  6. hannibal

    hannibal New Member

    hihi,
    ntürlich weiß ich was ein "Leeerschlag" ist.
    Ich hätt mal vorher ins Profil schauen sollen.:)
    War nur eine kleiner Witz am Rande. Sonst heißt es im Norden eher "Leertaste" oder "Leerzeichen".
    Leerschlag erinnert ein bißen an Schlagsahne, was beim österreicher Schlagoberst heißt.
    Es gibt hier zB (Berlin) auch keine Flachmaler.

    Man schlägt halt auf die Tast. Ist schon richtig.

    Viele Grüße
     
  7. buergi

    buergi New Member

    es war ein Schweizer. Deutsche Sprache schwere Sprache. Gruss Werner
     
  8. hannibal

    hannibal New Member

    ja, weiß ich doch. Ich find den Akzent/Dialekt echt schön, würde ich auch gerne können.
     
  9. webleinsteg

    webleinsteg New Member

    was meinst Du damit?
     
  10. garymueller

    garymueller New Member

    es heisst "Obers", nicht "Oberst"
     
  11. hannibal

    hannibal New Member

    kleiner Militaristenwitz am Rande:)
     

Diese Seite empfehlen