Update auf 10.4.3. bricht immer ab

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sj0133, 15. November 2005.

  1. sj0133

    sj0133 New Member

    Hallo

    Wollte heute auch über Software-Update auf 10.4.3. updaten. Mittendrin bricht die Installation leider ab.

    Hinweis: man könnte die Installationsdatei aus dem Papierkorb ziehen und es noch einmal versuchen. Das habe ich gemacht und auch hier bricht die Installation ab.

    Auf meiner Suche im Internet wurde immer wieder empfohlen das Combo Update runterzuladen und es damit zu versuchen. Auch das führte zum gleichen Ergebnis. Anscheinend ist das System jetzt halb upgedatet. Denn "mail" zickt total rum. Stürzt ab und hängt sich auf, verhindert den Neustart und die Postfächer sind nicht mehr zu sehen.

    Jemand eine Idee oder ähnliche Probleme mit dem Update?

    imac G5

    DANKE
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich würde die von der Software-Aktualisierung angebotene Datei nur "Behalten" (sichern). Die wird dann geladen und nach ~/Library/Packages/ gespeichert.
    Dann erst einmal die Rechte reparieren und im folgenden den herunter geladenen Updater manuell ausführen. Besser wäre natürlich das Combo-Update, damit gibt es i.d.R. die wenigsten Probleme. Nach durchgeführter Installation dann Neustart und nochmals die Rechte reparieren.
    So geht man den meisten Probleme von vornherein aus dem Weg.
    Recht gute Erfahrungen habe ich gemacht, in dem ich vor System-Updates externe Geräte abgesteckt habe (FiWi-Festplatten, ROM-Laufwerke etc etc).
     
  3. sj0133

    sj0133 New Member

    Habe ich gestern auch alles in der Art schon gemacht. Heute die Überraschung. Es geht gar nichts mehr. Nur noch Apfel auf Grau und das war es. Egal wie lange ich warte.

    Noch jemand einen Tipp bevor ich komplett neu installiere?
     

Diese Seite empfehlen