update auf 10.4, Kernel Panic

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von retobuechel, 7. Dezember 2008.

  1. retobuechel

    retobuechel New Member

    iMac Power PC G4 (2.1), siehe auch Anhang

    Hatte 10.3, dann 10.4 drauf, dann das ganze System nach 6 Jahren platt gemacht und neu aufgesetzt (weiss nur nicht warum, es lief ja...).
    Hab Original 10.3 aufgespielt und wollte dann iTunes 8 laden (für neuen iPod Nano). iTunes 8 ist aber erst ab 10.4 möglich, also wollte ich 10.4.7 (Original das ich schon drauf hatte) updaten.
    Folge ist eine Kernelpanik beim aufstarten der 10.4 DVD (siehe Bildschirmfoto).

    Bitte um Hilfe, genaue Beschreibung! Hab verschieden Sachen gefunden in diversen Foren, aber eine genaue Anleitung fehlt mir, bin nicht der Spezialist (hab Mac seit über 10 Jahren, aber nur zum Arbeiten, nicht um mich mit dem System herumzuschlagen, sonst hätte ich ein PC :)
    Ist übrigens meine 1. Kernel Panik seit meinem 1. Mac!!!

    Danke im Voraus für jede Hilfe!

    Freundliche Grüsse
    Reto
     

    Anhänge:

  2. MacS

    MacS Active Member

    Welche Farbe haben die 10.4-Installations-DVDs? Und wenn sie grau sind, für welchen Mac sind sie gedacht? Steht drauf!
     
  3. retobuechel

    retobuechel New Member

    Hallo
    DVD ist grau, iMac Media multilingual steht drauf. Ist von einem 2. Familien MAC. Hatte diese Version wie gesagt schon drauf, sollte also mit dieser DVD funktionieren (verwirrtsein...)
    Danke und Gruss
    Reto
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Höre ich richtig, dass du 2 iMacs G4 hast, aber unterschiedlicher Revisionen? Hast du da etwa die DVDs vertauscht? Grund: die grauen DVDs sind die, die zu einem Mac gehören. Ich vermute fast, dass die DVD nicht zu deinem iMac gehört, denn eine solche Kernel Panic, (eigentlich wurde ja der Kernel noch gar nicht komplett geladen) deutet darauf hin . Grund dafür könnten falschen Hardware-Treiber des Systems sein, die nicht zur Hardware passen. Hintergrund ist der, dass für jede Hardware das System abgepasst seinen muss. Normalerweise wirst du schon beim Starten von einer falschen DVD schon hingewiesen, konnte aber in deinem Fall bei fast (aber nicht wirklich) gleichen Macs dann schon mal zu diesem Problem führen.

    Schau noch mal genau nach. Sollte dir auch noch ein Satz Tiger DVDs mit schwarzem Aufdruck in die Hände fallen, dann nimm die! Das ist die Tiger-Version, die auf allen Macs laufen muss, die die Systemvoraussetzungen erfüllt.
     
  5. retobuechel

    retobuechel New Member

    Hallo MacS
    die 10.4 DVDs sind von einem iMac G5.
    Bin mir aber langsam nicht mehr sicher ob ich diese draufgespielt hab oder nicht.
    Das ursprüngliche Problem ist, dass ich einen neuen iPod Nano hab und vom alten iMac G4 Daten draufgespielt hab. Da der neue Nano aber iTunes 8 verlangt und iTunes 8 nur auf 10.4 läuft muss ich das ja wohl oder übel draufgehabt haben?!?!?
    Oder gibts eine Möglichkeit den neuen Nano auf 10.3.9 laufen zu lassen?

    Hoffe auf gute Ratschläge...

    Vielen Dank!

    Gruss Reto
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Aha, also doch nicht die richtigen DVDs.

    Es gibt eine Möglichkeit, ist aber nicht so legal, weil du für 2 Rechner auch 2 Lizenz für Tiger brauchst! Also, du verbindest den G4 im Target-Modus per FW an den G5. Dort erscheint der G4 als externe Festplatte. Nun startest du die Installation und wählst als Ziel die externe Platte (= iMac G4) aus.

    Wenn das nicht geht, musst du dir - Wohl oder Übel - eine gebrauchte Tiger-Lizenz kaufen. Achte auf den schwarzen Aufdruck, es muss eine offizielle Retail-Version sein!
     
  7. Vio

    Vio New Member

    Hallo, ich hänge mich hier mal dran weil ich ein ähnliches Problem habe und mich frage. ob ich vielleicht auch die falsche DVD habe.

    Ich bekomme die Kernel Panic während des Update-Vorgangs (PPC G4 Dual 1,25 mit OS 10.3.9), egal ob ich es mit drüberbügeln oder sauber mit löschen und neu installieren versuche. Schwarze Update-DVD "Mac OS X Tiger / Includes Xcode 2 / CPU Drop In DVD".

    Bin für jeden Hinweis dankbar!
    Gruß Vio
     

Diese Seite empfehlen