Update Blockade?!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von singsang, 29. März 2009.

  1. singsang

    singsang New Member

    Hallo Retter in der Not,
    Wenn ich SOFTWARE AKTUALISIEREN drück, kommt nach einer Weile die Meldung, es gebe keine neue Updates, alles auf dem neusten Stand. Geh ich aber ins Protokoll nachschauen, erfolgte die letzte Aktualisierung von iTunes im August letzten Jahres. Das letzte Security Update datiert auf November 07...! Nichts ändert daran, wenn ich die Software Aktualisierung über die Systemeinstellungen automatisier.
    Was ist hier los? Wie lässt sich der Stau auflösen? :confused:
    Vielen Dank für weiterführende Infos.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Hast du mal den Ordner Receipts in ˜/Library/ gelöscht?
     
  3. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich habe ein sehr ähnliches Problem.

    Wenn ich unter 10.5.6 als Admin die SA laufen lasse bleibt der Fortschrittsbalken nach ungefähr 10 Prozent stehen. Ich hatte noch nie die Geduld, länger als 15 Minuten zuzusehen und breche dann ab, weil sich der Fortschrittsbalken kein bisschen bewegt hat.

    In der Systemeinstellung "Softwareaktuallisierung" wird dann aber der Zeitpunkt des Abbruches als erfolgreicher Durchlauf registriert.

    Das Problem tritt nur im Admin auf, bei den anderen Benutzern auf diesem Rechner nicht und auch bei keinem Benutzer (Admin wie einfache) auf der anderen Partition, die mit 10.4.11 läuft.

    Rechte reparieren hilft genau so wenig wie das einspielen von alten plist-Dateien aus der Zeit, als es noch problemlos klappte. Und das war noch im März.

    Irgendeine Idee?

    Delphin
     
  4. singsang

    singsang New Member

    Hab ich nicht. Hätt ich sollen? Da gibt's eine Menge .pkg-Dateien von A wie Apple Support bis S wie Security Update.
     

Diese Seite empfehlen