Update Jaguar zu Panther. Was beachten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schnabbel, 4. Februar 2005.

  1. schnabbel

    schnabbel New Member

    Moin Forum,
    vermutlich bekomme ich in den nächsten Stunden mein ersteigertes Pantherlein geliefert.

    Ich habe hier im Forum versucht mir meine benötigten Infos zusammenzusuchen aber die Suchfunktion macht mich noch verrückt. Nun gut. Ich habe mal gelesen, dass es besser wäre, 10.3 auf die leere Platte zu installieren. Also alles löschen und den Rechner komplett neu aufsetzen. Dazu habe ich jetzt einige Fragen.

    1. Wo finde ich gespeicherte Daten der iApps. Also E-Mails, Adressen, Termine usw.

    2. Kann ich die Daten der Systemeinstellungen (Internet) irgendwie sichern?

    3. Gibt es irgendwas was ich unbedingt beachten sollte?

    Vielleicht hat ja jemand einen Link zu einer Seite parat, auf der meine Fragen schonmal beantwortet wurden.

    Meine Vorfreude auf Panther wechselt nämlich langsam zu einem "Alle Daten sind weg und das Wochenende ist am Arsch Gefühl".
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vertreter der reinen Installationslehre empfehlen tatsächlich eine Jungfrau als Installationsvoraussetzung.

    Pragmatiker bügeln den Panther über den Jaguar und Leute wie ich sind bei allen "upzudatenden" Macs mit der Installationsart "Archivieren und Installieren" glücklich und zufrieden gewesen.

    Letztgenannte Vorgehensweise bietet nämlich die Gewähr, bei Bedarf auf "alte" Dateien zurückgreifen zu können, wenn Bedarf dazu besteht. Was bei mir noch nie der Fall war.

    DEINE Einstellungen befinden sich beim genialen MacOS X sowieso in DEINEM User-Ordner und werden von der Installation NICHT angetastet.

    Now wisch your Schweiss weg and have fun with Panther. :)
     
  3. schnabbel

    schnabbel New Member

    Erstmal Danke.

    Also brenne ich einfach den User Ordner auf CD und installiere drüber. Und im Falle eines Datenverlustes könnte ich mit dem gebrannten User Ordner die Daten wieder herstellen?

    Da stellen sich mir schon wieder Fragen:

    Meine Platte ist Partitioniert. Bleiben die anderen Partitionen unberührt?

    Was passiert mit dem (bei mir akivierten) Webserver? Ich hab schon rausgefunden, dass unter 10.3 kein sendmail funktioniert. Bekomme ich die mail funktion unter 10.3 trotzdem zum laufen?
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Naja, vom Drüberbraten habe ich zwar gesprochen, aber auch davon, dass ich die Installationsart "Archivieren und Installieren" bevorzuge.

    User-Ordner brennen ist wie Gürtel mit Hosenträger. Kommt auch drauf an, wie umfangreich der ist. Und geschadet hat ein Backup noch nie.

    Andere Partitionen bleiben unberührt, sofern du bei der Installation die richtige Partition ausgewählt hast. Auch da hat sich der eine oder andere schon mal verklickt und fand sich dann hier wieder mit den Worten "Scheiß Apple, scheiß Panther".

    Zu Webserver sag' ich nichts und zu Mail auch nichts, weil ich das nicht nutze. Da muss ein anderer was dazu sagen.
     
  5. schnabbel

    schnabbel New Member

    Da habe ich dich wohl falsch verstanden. Nun gut, werde jetzt mal beginnen ein Backup zu brennen. Und zwar von allen Daten. Wird sowieso mal wieder Zeit :)
     
  6. schnabbel

    schnabbel New Member

    Der UPS-Mann war grad da und hat mir den Panther überreicht. Das Backup ist natürlich noch nicht fertich. Grmpfff, hätt ich bloß früher damit angefangen. ;(
     
  7. RPep

    RPep New Member

    Ochherrje!!

    Na dann mal schnell Backup, schneller!!

    Ich bin großer Freund des "Drüberbügelns" und hatte bisher keine Probleme, habe zwischendurch auch das System auf mein neues iBook geklont und auch dort immer alles rübergebügelt, mache zwar regelemäig clones mit CCC auf meine exterene Festplatte, habe die aber bisher noch nie gebraucht (wahrscheinlich WEIL ich sie habe, hätte ich sie nicht -> Murphys Law)...

    Und mein System ist immer noch schnell wie Harry, bootet doppelt so fix wie mein IBM ThinkPad T42 und fährt dreimal so schnell runter ;-)

    In diesem Sinne,

    fröhliches Bügeln!
    Ralf
     
  8. schnabbel

    schnabbel New Member

    So, Installation scheint abgeschlossen.

    Aber er verlangte nicht nach der Install Disc 3.
    Normal? Was nun?
     
  9. wm54

    wm54 New Member

    dort sind glaube ich nur die entwickler-tools drauf.
     
  10. schnabbel

    schnabbel New Member

    Achso, na dann scheint alles gut gegangen zu sein. Jetzt muss ich nur noch den Apache wieder zum laufen bringen und alles ist gut.

    Danke & Gruß
    Schnabbel
     

Diese Seite empfehlen