Update Jaguar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maccie, 3. Oktober 2002.

  1. maccie

    maccie New Member

    Hallo Leute,

    mein Jaguar lief endlich so schön, wollte ihm was Gutes gönnen, offizielles Apple-Update gezogen, installiert, nix is :((

    Startbildschirm (wo sind die Abfragen "Firewall....blablabla?), blauer Bildschirm (Windoof-feeling kommt auf), Zeiger und das war's. Hätte ich Dummerle die PCI-USB-Karte und die Fremd-RAMs ausbauen sollen?
    Danke, daß Ihr gleich wieder über mich herfallt :))

    Gruß
    maccie
     
  2. baltar

    baltar New Member

    Auf gut Deutsch also

    Das Org. 10.2 lief und nach dem Update auf 10.2.1 läuft nichts mehr?

    Der Rechner wird hochgefahren, aber die Meldungen erscheinen nicht mehr, oder nur der Login erscheint nicht mehr.

    Hsst du 10.2 mit der USB Karte u. Fremd Rams??? Installiert?? oder nach der Installation die USB Karte u. das Ram eingebaut???

    Etwas genauer sollte die Frage schon gestellt sein.

    MfG
     
  3. maccie

    maccie New Member

    Ja.

    Login ist gar nicht gewesen, rechner fährt eben nicht hoch, blau und Zeiger

    Klar, Karte und RAMs waren drin (habe ich das nicht geschrieben?)
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Beim Install von 10.2 waren Karte u. Ram drin, da muß auch das Update gehen.

    Hast du das Update über Software Aktuallisierung Eingespielt oder direkter Download.

    Nach dem Install also Neustart gedrückt u. die Effekte wie von dir beschrieben tretten auf....

    Standart wie hier schon oft geschrieben

    APFEL + S drücken bei Starten....

    Dann kommst du ins Darwin Terminal

    fsck -y (Return)

    wenn Fertig

    reboot (Return)

    wenns dann nicht läuft wieder melden.....

    MfG
     
  5. maccie

    maccie New Member

    Hallo,

    mein Fehler, sorry, ich hatte schon bei der Inst. von 10.2 das gleiche Prob mit den RAMs und der Karte, deshalb meine Eingangsfrage ;)

    War download und dann inst.
     
  6. maccie

    maccie New Member

    So, nu isses wieder am Rennen, das Tierchen. Fremd-RAM und USB-Karte raus und es funzt :))
     

Diese Seite empfehlen