Update-Prob: Abbruch-->OS- 9.085 ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tambo, 16. August 2001.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    na guten abend

    wollte heute abend vom 9.04 aufs 9.1 updaten; ab einer gebrannten Cd, deren Daten gedownloaded waren, alles richtig schön vorbereitet, und dann ok. lief alles gut bis:
    Auszug aus Protokoll:
    >Begründung: Beim Lesen der Datei Big System Morsels sind Probleme aufgetreten. Die Installation kann nicht fortgesetzt werden.
    Die Installation wurde wegen eines Fehlers abgebrochen.>

    Das System ist soweit in Ordnung, ausser das einige Komponenten spinnen:
    es gibt viele Anzeichen, dass einige Dateien geupdatet wurden, bis zum Installabbruch wurden über 20'000 Dateien geändert, die Proggies heissen nun auch bei meinem 9.085 "Applications"dafür fehlen einige andere, wie z.b. das KF Monitor, andere sind doppelt vorhanden, vor allem im SO, die Maus spinnt, etc, etc.
    Wer weiss einen besseren Rat als komplette Neuinstallation ???

    Gruss, tAmbo
     
  2. macfaniac

    macfaniac New Member

    @ tAmbo

    Du armer Tropf,
    traue keinem mf in Sachen MAC, sondern in Sachen loa (o) 1xtqt

    p.s.
    in grischa lässt's sich sorgenfreier leben

    macfaniac
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    versuche doch das Update einfach erneut drüberzubraten.
    Mußte ich bei dem ersten Update auf 9.1 auch, da ich nicht gelesen hatte sondern das Update direkt nach dem Download angestartet habe.
    Zur Not die Datei erneut ziehen und von der Platte ausführen.
    Aber trotzdem von CD starten, geht habe ich dann auch mehrfach so gemacht.

    Joern
     
  4. kaefer

    kaefer New Member

    Hi
    Hatte änliche Probleme, dann habe ich das System 9.1 nicht als Update, sondern als neues System auf der Platte installiert.
    Ist etaws aufwendiger weil Du dann die Zusätze für deine Programme u.s.w. ins neue System einkopieren musst, oder neu installieren musst. Behalte Aber das alte System bis Du sicher bist, dass 9.1 läuft.
    Bei mir gings dann.
    Gruss Kaefer
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Hi, tAmbo, updaten auf 9.1 scheint ein wenig knifflig zu sein; gibt ja öfters Klagen. Ich hab seinerzeit den Mac mit den 9.0.4 Standart Erweiterungen gebootet und alle Peripherie abgeklemmt; außerdem penibel das read me gelesen und befolgt, und im ersten Anlauf lief alles und seither ohne Probleme. Mußte auch kein voodoo zu Hilfe nehmen oder auf Vollmond warten (Du erinnerst Dich?).

    Viel Erfolg

    Singer
     
  6. aelgen

    aelgen New Member

    HI,
    musste letztens auch einige Rechner von 9.0.4 auf 9.1 updaten. Bei manchen kam auch diese komische Fehlermeldung mit den "Morsels". Habe dann nochmals installiert, aber auf manuelle Installation gestellt und Dinge, die wir eh nicht brauchen, wie Remote Access und Airport einfach weggelassen... und siehe da.. es hat funktioniert.
    aelgen
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich hatte keine Probleme, weder auf G4 AGP noch auf PB G3. Ich hab's aus dem Netz geladen und direkt drueberinstalliert ohne Neustart etc., spaeter habe ich mir dann schon mal das Readme durchgelesen und festgestellt, das ich einen Neustart haette machen sollen. Auch Virex hat nicht gestoert.

    Weil das bei den beiden Rechner problemlos ging, dachte ich koennte ich den IMAC meiner Kollegin updaten und siehe da, Kontrollfelder sind ploetzlich Applications, Benutzte Dokumente ist jetzt die Auswahl. Auf jeden Fall ziemlich viel durcheinander. In diesem Falle habe ich das System getrashed und komplett neu von CD installiert. Jetzt gibt es auch keine Probleme mehr.

    Gruss

    MacELCH
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hatte gar keine Probleme bei Update auf 9.1
    Ich hab zuvor diese seltsamen Clean Install script Dinge entsorgt, und hernach :

    einen Gravis Clon (8200)
    Zwei iMacs
    einen Cube
    einen bw G3
    zwei beige G3
    zwei G4

    damit upgedated...

    hernach Neustart, P-Ram geloescht, Desktop-DB neu und keine Probleme...
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    guten morgen, alle

    danke mal für die tipps; nach 2 h Handarbeit (backups und tools) läufts nun- nach einigen crashs recht stabil ;-) - was mich schon wundert.....*ggg*
    Überlege mir ne kompl. Grundinstall. von 9.1; obwohl das alte System flott war.....

    @macfaniac
    funzt ja schon wieder recht gut.....ja grischa ist ein einfacheres system, keine updates nötig...

    @ macGhost: habe ja schön brav alles durchgelesen; und befolgt (Erweiterungen : 9.04 komplett, etc.) allerdings *schluckschluck* 56 kModem; welche Cd meinst Du genau mit: >von Cd starten<

    @ kaefer: hatte keine Partitionen gemacht; wusste gar nicht, dass es das gibt.....( vonnullaufmac)

    @ Singer: Ach ja, der Vollmond und die Hühnerbeine ;-) - hattest Du da nicht nen anderen nick ?? Bin gestern auch dem read me gefolgt, mit Ausnahme des (Install 9.0)- CD-booten; müsste im Netzwerk ja laut readme auch so funktionieren.....

    @ aelgen
    hast du das mit Download-daten oder 9.1-Update-CD gemacht ???? Manuelle Installation: Habe ich mir auch schon überlegt; handelt man sich damit nicht Ärger beim 9.2 update ein ??

    Frage an alle: im Hinblick auf's 9.2:
    Lohnt sich nach 10 Monaten ne Partitionierung und komplette Neuinstall. (das wäre dann ein kompl. 9.1) habe trotz Auslagerungen ca 2 GB an Dateien, 1 GB an Proggies, sind ja doch 2- 3 Tage Arbeit......??????
    Die Alternative dazu ist - so denke ich mir - mein "unsauberes" 9.085, erbitte Vorschläge für den Codenamen ;-)

    Grüsse, tAmbo
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    dank an alle - da kommen ja die postings schneller rein als ich antworten kann -))),

    Stand der Dinge: Habe nun wieder ein mehr oder weniger sauberes (???) 9.04. d.h einige der fehlenden SO-Teile aus dem backup ergänzt, getrashed, etc

    @MacElch: bingo ! hast richtig getippt; hab den imac 400 DV SE. Hast Du das 9.1 komplett .d.h. nicht als update aufgespielt ??? denke, dass dies der saubere Weg wäre..

    @Convenant: ohne Neustart, P-ram, Schreibtisch und die diversen weiteren Spiele...... wäre ich gar nicht im Netz... Clean install Skript ??????????

    @akiem: habe da nen update installer.d.h. update komplett sowie die 15 Einzelteile zur Verfügung; habe es natürlich mit dem Gesamtpaket gemacht......ist doch auch Original, wennauch 3.te CD- Generation ??? Könnte ja die 15-teilige Inst. versuchen.......

    die Gretchenfrage dürfte heissen: Wieviel dirt verträgt der mac ??
    Die letzte Stunde lief das stabil; es kann jedoch sein, dass ich in den 250000 files doch einige bugs drin habe, die mir heute nicht auffallen, dann aber genau im dümmsten Moment - logo, wann denn sonst - Ärger bereiten. Dies spricht für eine Neuinstallation eines kompl. 9.1, zumal ich heute mit meinem "9.04 noch den Brenner erkennen kann (alle Daten auslagern)

    Alternative: ein update reinigt den dirt der alten version, wer weiss da mehr ???

    Grüsse, tAmbo
     

Diese Seite empfehlen