Update-Versuch 10.3.3 - Fehler? -Hilfe bitte.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spektra, 17. März 2004.

  1. spektra

    spektra New Member

    Ich habe gerade mein sauber installiertes 10.3.1 System, dass sich auf einer externen Festplatte befindet, versucht mit 10.3.3 zu updaten (combo-update).

    Der Installationsvorgang klappte problemlos...das besagte System wurde auch ziemlich lange am Ende optimiert. Danach habe ich diese externe Festplatte als Startvolumen ausgewählt und auf Neustart gedrückt....und jetzt kam der grosse Frust:
    - Gleich zu Beginn kamm nur ein durchgestrichener Kreis. Was ist da falsch gelaufen? -Gibt es eine Möglichkeit den Fehler zu raparieren oder muss ich alles nochmals installieren?

    Mit dem Update von 10.3.0 auf 10.3.1 hatte ich keinerlei solche Probleme.
    ....Ach, ich war ja so gespannt auf 10.3.3 und jetzt gleich bei meinem ersten Installationsversuch so etwas;(
     
  2. maccie

    maccie New Member

    Moin,

    starte mal von der System-CD, dann repariere die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm.
     
  3. hakru

    hakru New Member

    zum Reparieren der Rechte NICHT von der System-CD starten, sondern von dem Volume, dessen Rechte repariert werden sollen - Diskutility holt sich aus den "receipts" im /Library/Receipts-Ordner des START volumes die zur Rechte-Reparatur nötigen Infos ...

    hakru

    PS. es ist sicher nicht falsch, die Rechte VOR und NACH einem Update zu prüfen/reparieren
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Du hast vollkommen Recht, nur wenn der Rechner kein System findet…
     

Diese Seite empfehlen