Update von 10.3.9 auf Tiger? oder andere?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kreidler, 22. Oktober 2006.

  1. Kreidler

    Kreidler New Member

    Hallo,

    ich möchte mein OSX 10.3.9 updaten. Welche Version wäre das dann und wie bekomme ich sie. Kann ich Sie runterladen, kaufen oder bestellen?
    Muss ich dann beim updaten etwas besonderes beachten. Wie Datensicherung erstellen beim Entourage oder anderen Programmen. Ich habe einen 1.8 GHz Power PC G% mit 1GB DDR SDRAM.

    Die neue Software "Missing Sync for windows mobile" läuft nur ab Version 10.4!

    Über schnelle und gute Tipps bin ich sehr dankbar.

    Kreidler
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Nun, aktuell ist 10.4.8, ab 2007 kommt 10.5.

    Wenn du jetzt noch updaten willst, musst du eine Tiger-Retail-Version vom Apple-Händler deines Vetrauens kaufen. Welche Version das ist, weiss ich nicht, könnte aber min. 10.4.3 oder 10.4.5 sein. Den Rest musst du per Download selbst auf 10.4.8 bringen.
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Kreidler,

    die nächste bessere Version nach 10.3.9 ist 10.4 und kostet Geld. Man kann sie auch bei ebay ersteigern. Die updates auf 10.4.x sind dann wieder kostenlos.

    Augen auf: Es gibt 10.4 in einer Version für PowerPC und in einer für intel-Chips.

    Aber:

    10.5 befindet sich bereits in der pipeline. Wenn Du also nicht dringend sofort ein aktuelleres System haben willst oder mußt und Du bereit bist, ca. 140 € (???) auszugeben, dann würde sich das Warten auf die Veröffentlichung von 10.5 lohnen (Januar???).
     
  4. Kreidler

    Kreidler New Member

    Danke für die schnelle Antwort. Kann ich die neue Version einfach überinstallieren? Ohne Datenverluste zu erleiden?

    Kreidler
     
  5. speedy

    speedy New Member

    Ich würde nix einfach überinstallieren, ohne vorher ein Backup gemacht zu haben. Es gibt ja tausend Gründe, warum nach einem Upgrade irgendwelche Programme nicht mehr laufen. Solche Bugs lassen sich meistens mit viel Zeitaufwand oder einer entsprechenden Menge Dollars beheben, aber wenn man unter Zeitdruck ist und unbedingt seinen Rechner oder bestimmte Apps braucht, kann man zur Not auf die vorher gesicherte Kopie zurückgreifen.
    Gruß
    S.
     
  6. Kreidler

    Kreidler New Member

    @speedy

    Wie nehme ich ein Backup vor und wie spiele ich es gegebenfalls zurück?

    Dank Kreidler
     
  7. arnbas

    arnbas New Member

    Wenn du eine zweite Partition oder eine externe Firewire-Platte hast kannst du mit CCcloner einen exakten Klon deines Systems mit allen Daten machen und dann dein System updaten, für den Fall das etwas schief geht hast du alles noch zur Verfügung.
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Bei der Installation des Tiger gibt es 3 Optionen:
    1. "Einfach drüberinstallieren"
    2. "Installieren und Userdaten behalten"
    3. Komplette Neuinstallation
    (Die genauen Bezeichnungen der 3 Varianten findest du im Installationsprogramm.)
    Lass dich nicht verunsichern. Ich habe OS X auf 4 Rechnern, seit es das System zu kaufen gibt und habe immer(!) die Variante 2 gewählt. Bisher gab es nie auch nur den Hauch eines Problems und alle (in Worten: ALLE) Programme haben sofort – und mit allen User-Einstellungen - korrekt funktioniert.
    Schau mal hier nach:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=301270
     
  9. avw

    avw New Member

    Du findest alle erforderlichen Angaben auch hier - auch wenn die Diskussionen um das Tiger-update natürlich schon etwas länger her sind. Schaue aber hier:

    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=655130
    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=661083

    Natürlich ist die Installation unproblematisch, aber ein Backup ist dennoch zwingend. Man weiss nie, was passieren kann. In meinem Falle war die Installations-CD defekt, was mein Mac dann irgendwo auf halbem Weg zur Neuinstallation gemerkt hat. Und ein halber Panther und ein halber Tiger ergeben leider kein funktionierendes System...
     
  10. arnbas

    arnbas New Member

    Ein regelmäßiges Backup von Daten ist nicht nur bei einem System-update wertvoll, ich erlebe immer wieder Leute um mich herum, die verschwundenen Bildern, Musikstücken usw. hinterherweinen, weil sie es versäumt haben ein Backup und wenn auch nur manuell zu machen. Seitdem machen sie es aber.
     
  11. Kreidler

    Kreidler New Member

    @all

    Danke für die klasse Antworten. Ich werde mir eine Externe Festplatte besorgen und erst einmal ein Backup fahren. Dann die Installation mit der Option 2 laufen lassen.

    Kreidler
     

Diese Seite empfehlen