Updates für Lion, Snow Leopard, Macbooks, Safari, iPhoto und Aperture

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Malty, 20. September 2012.

  1. Malty

    Malty Member

    Update Mac OS X 10.7.5 Snow Leopard: Vorsicht Time Machine
    Nach dem Update auf meinem Mac Pro (2x3 GHz Quad-Core Intel Xeon) erkennt Time Machine nicht mehr die Historie der inkrementellen Backups und möchte ein vollkommen neues BackUp anlegen (habe ich in seiner Vorbereitung abgebrochen). Im Finder zeigt das Backup-Volumen noch alle alten Backups von Time Machine an. Möglicherweise hat das 10.7.5-Update in Systemeinstellungen/Freigaben/Gerätename den Gerätenamen "xyz.local" in "xyz-2.local" umbenannt. Ich war es jedenfalls nicht, aber andere Ursachen sind auch nicht auszuschließen.

    Tipp: Nach dem update gleich Systemeinstellung von Time Machine überprüfen, ob noch korrekt das älteste Backup angegeben wird.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Und ich dachte immer, Snow Leopard wäre bei Mac OS X 10.6.8 'ausgelaufen'.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Apple ist doch immer für Überraschungen gut. Meines Wissens ist es das erstemal, dass Apple ein Update für ein älteres System als das aktuelle bereitstellt.

    MACaerer
     
  4. babsi72

    babsi72 Gast

    Seit dem gestrigen update ist das nicht mehr möglich....Weder Apple Support noch Microsoft kann mir helfen und ein downgrade gibt es bei Apple nicht....
     
  5. Lapin

    Lapin Gast

    Mit dem neuen iPhoto 9.4 kann ich mein iPad,iPhone u. iTV nicht mehr mit den Photos synchronisieren.Fehler 1140 tritt auf. Ich war gezwungen zu iPhoto 9.3.2 zurück zugehen und ausserdem meine alte iPhoto Library vom Backup zu holen.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Hier absolut keine Probleme!
     
  7. ejo

    ejo New Member

    Habe die gleichen Probleme mit Fehler 1140.
    Gruß
    ejo
     

Diese Seite empfehlen