@Uralgommideh - einzuhaltende Richtlinie

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Pahe, 1. September 2005.

  1. Pahe

    Pahe New Member

    Wertes Gommideh,
    hiermit möchte ich, annläßlich Donalds Besuchs des Uralcamps freundlichst hinweisen:

    Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung erlässt Richtlinien zur enteralen Ernährung.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. donald105

    donald105 New Member

    :biggrin:

    >Der G-BA erwartet deswegen auch von Bundesgesundheitsministerin
    Ulla Schmidt, dass sie sich nicht vor den Karren … spannen lässt, sondern den gesetzlich dem G-BA zur Enteralen Ernährung erteilten Auftrag, „Qualität und Wirtschaftlichkeit“ zu gewährleisten, ernst nimmt und ihn auch gegenüber den verschiedenen Interessenvertretern vertritt.<

    Genau. Ulla ist eh zu dick, den karren brauchen wir nicht, wir haben ja macci und den berlingo; vertreter mag ich auch nicht und zusammenfassend möchte ich sagen:
    Herzliche Grütze!
     
  4. Pahe

    Pahe New Member

    Sicherheitshalber wurde aber doch eine Richtlinie erlassen:

    http://www.bmgs.bund.de/deu/gra/aktuelles/pm/8971_9342.php

    Falls also Donald in Anbetracht der Kalorien des üppigen Mahls im Uralcamp Schluckbeschwerden bekommt, werden entsprechende Hilfmittel für die enterale Ernährung selbstverständlich von der Kasse bezahlt.
     
  5. SteSu

    SteSu New Member

  6. Pahe

    Pahe New Member

    Nachdem, wie Donald vermeldete, in Anbetracht herrlicher Entengrütze Schluckbeschwerden nicht zu befürchten sind, darf Entwarnung gegeben und Hilfsmittel als entbehrlich angesehen werden.

    Für ausreichend Cola Light als Verdünnungsmittel sollte allerdings gesorgt werden.
     
  7. donald105

    donald105 New Member

    Da geht's um trink- und flüssignahrung.
    Das wird jetzt von der kasse bezahlt? Is ja doll.
    Vermute mal, es werden genügend spezialisten anwesend sein?
    Bei schluckbeschwerden frag ich dann einfach den nächstgelegenen (schluck-)specht.
    ;)

    achso:
    :nicken: Richtlinien und erlasse können sie gut, die genossen.
     
  8. Pahe

    Pahe New Member

    Wenn der Specht einmal liegt wird wohl kaum brauchbare Information zu erhalten sein.

    Ja, sind nun mal Genießer diese Genossen und für Genußflüssigkeiten kommen Richtlinien prompt.
     
  9. SteSu

    SteSu New Member

    Na dann kann`s ja losgehen! :D
     
  10. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Was hätte es denn am Ural gegeben?

    :augenring :cry:
     
  11. donald105

    donald105 New Member

    Tolle sachen! pitralon für alle (höre stesus link), wahlweise auch klosterfrau melissengeist.
    Aber ihr kommt ja jetzt nicht, und deshalb ist das programm umgestellt worden.
    Und jetzt ist der letzte T-O-P gestrichen:
     

    Anhänge:

    • $Str.jpg
      Dateigröße:
      38 KB
      Aufrufe:
      50
  12. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    eigentlich schade... :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen