URL-Manager Pro: empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bix, 14. März 2005.

  1. bix

    bix New Member

    Ich bin es Leid meine Bookmarks browserabhängig zu speichern und habe URL-Manager Pro entdeckt.

    Was mich beim Ausprobieren der Application stört, ist das Dateifenster, das immer offen sein muss, damit die Bookmarks im Menu erscheinen.

    Ist das so richtig, liegt das an der Demo oder mache ich mal wieder was falsch? Gruß, Bix.
     
  2. ratlos

    ratlos www.jvmd.de

    ...ich benutz den seit Jahren tagtäglich (hab an die 200 Bookmarks) und möchte ihn nicht mehr missen!

    Ausserdem kannst Du die Bookmarks exportieren und am PC mit dem Programm (fällt mir jetzt nicht ein) importieren.

    Ich finds gut!
     
  3. bix

    bix New Member

    Nett, dass Du Dich meldest. Sag mal, muss URL-Manager immer ein Fenster aufhaben, um auf die in der entsprechenden Datei gespeicherten Bookmarks zugreifen zu können? Das stört mich schon sehr. Danke, Bix.
     
  4. ratlos

    ratlos www.jvmd.de

    ...in den Grundeinstellungen kann man das einstellen - musst Du mal kucken. Bei mir ist es so eingestellt dass es immer ausgeblendet wird...
     
  5. bix

    bix New Member

    Super. Danke. Wenns geht, finde ichs auch und ich habes gefunden. Jetzt läuft das Programm wesentlich angenehmen. Obwohl eine im Dock abgelegtes Fenster ja nicht weiter schlimm wäre...Herzliche Grüße, Bix.
     
  6. bix

    bix New Member

    Wenn ich eine neue Datei anlege, steht als erster Punkt im neuen Dokument "Eingangskorb". Hat das was mit dem Mail und empfangenen Email-Mitteilungen zu tun? Gruß, Bix
     
  7. robgo

    robgo New Member

    Eingangskorb oder Drop Basket ist so eine Art Auffangordner für alle neuen Bookmarks. Das ist ganz nützlich bei umfangreichen Sammlungen. Dann muß man nicht erst lang den richtigen Ordner suchen.
    Ich finde das Teil ein wenig umständlich. Ich begreife z.B. nie, was dieses komische "Kabinett" bedeuten soll. Alles wirkt so ein bißchen ausgedacht.
    Aber ich benutz es trotzdem seit Jahren.
    Und was das geöffnete Fenster angeht: Das kann man doch ganz einfach ausblenden. Ich kann mir nicht vorstellen, daß das Dein Problem sein kann.
    Natürlich mußt Du das “Fenster", die Datei aktiviert haben, auf welche Du zugreifen willst. Der Browser muß ja irgendwo her wissen welche Bookmarkdatei Du benutzen willst.
    Grüße,
    rob
     
  8. bix

    bix New Member

    Sag mal, wenn Du die Funktion "in tabs öffnen" mit Firefox wählst, funktioniert das bei Dir. Bei mir gehts nicht. jetzt frag ich mich, ob das an der Demo-Verison liegt. Wähle ich dieselbe Funktion direkt in Firefox bekomme ich, was ich will. Dank, Bix.
     
  9. robgo

    robgo New Member

    Wer? Ich?
    Mir ist nicht ganz klar, von was Du schreibst.
    Hat das was mit dem URLManager zu tun?
     
  10. bix

    bix New Member

    Hat es! Danke. Bix.
     
  11. robgo

    robgo New Member

    Na dann erklär doch mal, was.
    Ich kann hier keine Öffnen in Tabs Funktion finden.
     
  12. bix

    bix New Member

    ganz einfach: menu>bookmark ordner>bookmarkauswahlliste: ganz oben steht Bookmark hinzufügen, ganz unter in Tabs öffnen.....
     
  13. robgo

    robgo New Member

    Sorry, das gibt´s bei mir nicht (v.3.3.1).

    Grüße,
    Rob
     

Diese Seite empfehlen