US Soldaten erschiessen Demonstranten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 16. April 2003.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

  2. 2112

    2112 Raucher

    &nachdem schießwütige Demonstranten angefangen hätten, in die Luft zu feuern. Nachdem US-Soldaten daraufhin Warnschüsse über die Köpfe der Demonstranten abgegeben hätten, seien sie beschossen worden.
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    hallo igno ne ration

    ;-)
     
  4. Harlequin

    Harlequin Gast

    . . . behaupten die Moerder.

    .
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Nachdem die großen Schlachten nichts mehr hergeben müßen jetzt die kleinen Schlachten die Spalten der Presse füllen.
    Klingt doch gut - B2 Bomber erschießt Iraker der in Luft schießt.

    maceddy

    ich Gedenke der von den Handlangern der Kommunisten erschossenen Menschen
     
  6. Harlequin

    Harlequin Gast

    Was haben angebliche "Kommunisten" mit den Opfern der US Besatzer zu tun ?

    .
     
  7. friedrich

    friedrich New Member

    In einer Sache sind die Amerikaner ja zugegebenermaßen absolute Weltspitze:
    im sich-unbeliebt-machen.
     
  8. Harlequin

    Harlequin Gast

    Fuer die arabische Welt (und nicht nur diese) duerfte sich nochmals das Bild verdichten, was das US Regime unter "Demokratie" versteht.

    .
     
  9. maceddy

    maceddy New Member

    Einfach aller Opfer gedenken.
     
  10. Harlequin

    Harlequin Gast

    Noch wichtiger als nur Gedenken duerfte sein, Krieg und Massenmord im Hier und Jetzt zu begegnen.
    Sonst verkommt das Gedenken zur Farce.
    Die US Kriegsverbrecher muessen aus Irak abziehen und vor ein Kriegsverbrechertribunal gestellt werden.
    Sonst werden in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch viele weitere millionen Menschen massakriert werden.

    .
     
  11. friedrich

    friedrich New Member

    »Die US Kriegsverbrecher muessen [...] vor ein Kriegsverbrechertribunal gestellt werden.«

    Das wird nicht einfach, wo die USA Den Haag nicht anerkennen, und der Irak wahrscheinlich auch nicht... wird also »Privatsache« der beiden Staaten bleiben.
    Vielleicht sollte man sich mit leichter realisierbaren Dingen abmühen.
     
  12. Harlequin

    Harlequin Gast

    Recht muss Recht bleiben und gerade das Voelkerrecht ist eines der hoechsten schuetzenswerten Gueter.
    Ob man dieses dann durchsetzen kann ist eine andere Frage.
    Aber es ist absurd, dass Milosewitsch in Den Haag vorgefuehrt wird, waehrend Bush, Rumsfeld, Powell und Co. frei herumlaufen.
    Wenn das Voelkerrecht faktisch abgeschafft wird, wird das Ergebnis ein noch groesseres weltweites Chaos sein.

    .
     
  13. friedrich

    friedrich New Member

    Da kann ich Dir nur zustimmen.

    Vor allem die Botschaft dieses Krieges, daß insbes. Staaten OHNE Massenvernichtungswaffen einen Angriff zu fürchten haben, wir ein hübsches Wettrüsten auslösen, gegen das die USA mächtig anbomben werden, solange es noch geht...
     
  14. Harlequin

    Harlequin Gast

    Fuer die Ruestungsindustrie winken da schon mal dicke Auftraege . . .

    .
     
  15. friedrich

    friedrich New Member

    ja, auch, aber nicht nur für die amerikanische, was es nicht besser macht.
     
  16. terkil

    terkil Gast

    Noch weitaus schlimmer, als Bush und Rumsfeld sind ja "Adolf" Schröder und Joschka Fischer.

    Sie "benutzen" die USA, um Angriffskriege ohne UNO-Mandat gegen Jugoslawien und Afghanistan führen zu können. Und Bundeswehrsoldaten fliegen in den Feuerleitzentralen der Awacs Flugzeuge mit, um den friedlichen Irak zu bombadieren, der bekanntermaßen ein Hort der Menschenrechte und des Friedens ist !

    Schröder und Fischer gehören vor ein Kriegsgericht, wo sie mit Sicherheit zum Tode verurteilt werden !

    Und wie zum Hohn verkündete Schröder nach seiner Wahl zum Bundeskanzler vor 4 Jahren, für die Menschenrechte eintreten zu wollen, wo immer diese verletzt würden !
     
  17. terkil

    terkil Gast

    <Aber es ist absurd, dass Millosewitsch in Den Haag vorgefuehrt wird>

    Also jetzt bin ich aber doch zutiefst erschrocken über dieses Schröder-Fischer-BRD-Unrechtsregime !

    Das der alte Willy Millowitsch in Den Haag aufgeführt wird, hätte ich jetzt aber nicht gedacht ! Der Millowitsch hat doch mit der ganzen Sache wirklich überhaupt nicht das geringste zu tun !
     
  18. Fadl

    Fadl New Member

    @Harlequin

    Wie man sieht hast du überhaupt keine Ahnung was den "Balkan Krieg" angeht.

    Übrigens heisst der Mann nicht Millosewitsch.

    Was die Serben dort gemacht haben ist um ein vielfaches schlimmer als das was die Amis in den letzten Kriegen veranstaltet haben sollen.
     
  19. Harlequin

    Harlequin Gast

    Wie man sieht hast Du weder Ahnung ueber den Krieg gegen Yugoslavien, noch den gegen Irak.
    Auf dieser Unwissenheit von vielen baut das Verbrechen auf.

    .
     
  20. Fadl

    Fadl New Member

    Versuchst du in deinem Leben Antworten immer auszuweichen?

    Der Krieg "gegen" Jugoslawien war wohl das einzig richtige was die Nato machen konnte.
    Klar, Du hättest lieber tatenlos zugesehen wie im ex Jugoslawien tausende von Menschen den Völkermord zum Opfer fallen.
    Wie nennst du solche Leute doch gleich......
     

Diese Seite empfehlen