US Wahl 2004

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 2. November 2004.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Kerry gewinnt mit 280+ Wahlmaennern.

    Go Kerry go !

    A village in Texas is missing an idiot - send him back ! !

    Go Kerry go !
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Juchhuhhhh!

    :)
     
  3. Kate

    Kate New Member

    Schön wär's wenn der Depp die Schulden und die Toten auch mitnehmen müsste.
     
  4. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    wo? in washington? im ganzen land? erzähl! was weisst du was wir nicht wissen?
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich vermute deine Zuversicht beruht wohl auf dem politischen Klima des Ortes in dem du residierst.

    Ich hoffe allerdings mit ganzem Herzen mit dir.
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Weißt du als Wahl-Link-Experte eine Seite, wo schnell Ergebnisse zu erwarten sind?
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wann schließen eigentlich die Wahllokale in US ?

    Um dreiundzwanzig Uhr MEZ oder wann ?
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    ab 3 Uhr nachts.... erste Resultate
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich bin dann noch wach!
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich bin dann schon in Washington. *geigenkastenpack* :cool:
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

    aus nem Ami-fotoforum, die sind manchmal auch OT:


    >posted 11-01-2004 09:46 PM ___ __ __ __ _ _ __ __
    Photographically speaking, should I stick with my current model Bu or replace it with model Ke? Close call, seeking advice from experts.

    Regards,yx <

    Antworten, u.a:
    >I really don't think there is even a choice here, if you believe in stuff like the constitution, free elections and the abilitly to enjoy your beautiful florida landscape you must vote for Ke. It will also make it much more fun to travel the world again, I found over the last year every where I go I have to start out buy explaning bush before I can get any work done.<
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Der schläft ganz beruhigt, das ficht ihn nicht im geringsten an. Wer einen derart stabilen Glauben hat, hat weder Skrupel noch Scham.
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Eben ein Laufband auf einem der Nachrichtensender gesehen, daß Kerry in einigen der umkämpften Staaten führt.

    Schon mal vorfreu. :klimper:
     
  14. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Für den Fall, dass Kerry gewählt werden sollte - was bei den getürkten Wahlen schwierig werden dürfte - sollten wir erst mal abwarten, was der so für Sachen macht.

    Im Moment wirkt er noch ziemlich perfekt, nur: Gefährlich wirds, wenn die Deppen fleißig werden...
     
  15. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich befürchte es ja auch. Aber ein klein wenig Hoffnung läßt gerade Adrenalin bei mir einlaufen.
     
  16. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Wahrscheinlich arbeitest du grad ein Essay aus, in welchem du uns das logisch begründest, oder?
    Aber ich geb dir trotzdem recht. Wie sollte das auch anders sein...
     
  17. pewe2000

    pewe2000 New Member

    MacPolemik hat wahrscheinlich die voraussichtliche Bescheiße seitens der Republikaner schon eingerechnet.

    Bei 10.000 Anwälten, die beobachten, fällt’s diesmal vielleicht schwerer.
     
  18. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Was soll das "voraussichtlich"? Angefangen hat es mit den guten Briefwählern...
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    Auf www.tagesschau.de findet ihr genaueres wann welche Staaten zu Eurer Zeit die Wahllokale schliessen.

    Ansonsten gibt es staendig verschiedene Vorhersagen, die von verschiedenen Seiten gestreut werden um eventuell den Wahlausgang zu manipulieren.

    Was ich erwarte ist folgendes:

    Die zahlreichen neu eingetragenen Waehler stimmen zu 75% fuer Kerry, und diese werden in den meisten Vorhersagen nicht beruecksichtigt.

    Seattle ist in der Tat eine Kerry Hochburg, aber das Umland (Vergleich Muenchen - Garching), sprich sobald man die Stadtgrenze verlaesst ist man eigentlich in Republikaner Land - aber auch bei denen scheinen einige die Schnauze voll zu haben, wenn sie nicht gerade von der Bush Regierung profitiert haben. Es gibt leider auch zuviele Opportunistenn unter den Republikaner, die nur zu Ihrem eigenen Vorteil fuer Bush stimmen.
     
  20. Tambo

    Tambo New Member

    In FLA liegt Bush nach bisher ausgezählten 600'00 Stimmen mit 57 zu 42 % vorne...is jedoch noch nicht alles ausgezählt.
     

Diese Seite empfehlen