Usa Entwicklungsland?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von neuer-imac-fan, 29. Juli 2003.

  1. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    USA ENTWICKLUNGSLAND?
    =====================

    Für Amerikaner war das Handy offensichtlich bisher nur zum Telefonieren
    da. Erst seit ca. einem Jahr ist es in den USA möglich, zwischen den
    verschiedenen Mobilfunkanbietern SMS-Nachrichten zu senden. Daraufhin
    wurden in den USA im Jahre 2002 ca. eine Milliarde SMS verschickt. Zum
    Vergleich: Im gleichen Zeitraum waren es im viel kleineren Deutschland an
    die drei Milliarden. In Europa SMS zu versenden ist meist günstiger als zu
    telefonieren. In den USA ist es umgekehrt, in den Mobilfunkverträgen sind
    großzügige Gesprächsminuten eingeräumt, die innerhalb eines Monats nicht
    so schnell verbraucht werden. Deswegen wurde SMS in den USA bisher kaum
    beachtet.


    stier wa????? grüßle
     
  2. apoc7

    apoc7 New Member

    ist SMS in Deutschland wirklich billiger als telefonieren?!?!
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Wenn du in Gods-own-country ein Handy kaufst und 'mal von Küste zu Küste fährst, dann merkst du ganz schnell, was in dieser Beziehung ein Entwicklungsland ist. Entweder keine Verbindung oder du wirst durch ein Dutzend Anbieter geleitet die gegebenfalls auch noch zusätzlich kassieren. Was der ganze Spass kostet, siehst du dann auf deiner Monatsabrechnung. Zum Glück gibt es allerdings City- oder Local-Area-Verträge, die wohl dort die regel sind.

    nano
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    naja, das land der ungebrenzten möglichkeiten ist eben auch ein klein wenig grösser als deutschland. da wird es kaum lohnen in jede gottverlassene ecke einen sendemast zu installieren, damit jeder cowboy in montana auch mal mit seinem kumpel in wyoming telefonieren kann, während beide im sattel sitzen und ihre cattle hüten.
    deutschland ist in etwa so gross, wie der bundesstaat idaho und der ist einer von den kleinen us staaten. wundert mich sowieso immer, dass deren post so viel billiger ist als unsere, nachdem die entfernungen ja um ein zigfaches weiter sind als bei uns. irgendwas machen wir da falsch.
    peter
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    ... dann bekommst Du einen Gelegenheitarbeiter, aber kein mobile oder cell phone.
     

Diese Seite empfehlen