usb 1.1 vs usb 2.0

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macisee, 26. April 2004.

  1. macisee

    macisee New Member

    hallöchen!
    nach längerer abwesenheit bin ich nun wieder ins forum heimgekehrt, *freu* :)
    gleich erste frage: möchte mir einen neuen all-in-one drucker zulegen (ev.epson), hat jemand erfahrungen damit, kann ich (powerbook g4 17" 1ghz,usb 1.1) auch einen drucker mit usb 2.0 anstöpseln und welcher unterschied ist zw.1.1 u.2.0

    vielen dank im voraus
    macisee
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Viele Drucker geben zwar an, mit USB2 ausgerüstet zu sein, aber das ist nur ein Marketing-Argument. Mein Canon i865 hat ebenfalls USB2, der Drucker wird aber dennoch als langsames USB1.1-Gerät eingebunden (was man im Systemprofiler sieht).

    Das ist auch durchaus in Ordnung, denn die 1MB/s reichen für einen Drucker bei weitem aus. Tintenstrahler haben kaum Buffer-Speicher und zudem ist das Druckwerk um Faktoren langsamer als auch das langsamere USB1.1 Daten zu liefern vermag.

    Im übrigen ist richtig, was danilatore sagt: USB ist auf- und abwärtskompatibel, d.h. egal, was Computer und Endgerät für eine USB-Schnittstelle haben, es funktioniert immer. Lediglich nicht immer mit der maximal möglichen Geschwindigkeit, was aber im Fall eines Druckers wie gesagt keine Rolle spielt.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen