1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

USB Ärger

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CosmoVitelli, 4. Januar 2003.

  1. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    Hallo Forum,
    hab hier nerv mit apple. Vorgestern habe ich iTunes 3 runtergeladen und später den Rechner neu gestartet. Ergebnis war das iChat nicht mehr lief und keine CD auf dem Desktop angezeigt wird,obwohl das Laufwerk läuft. Hab erst gedacht es liegt am Runterladen von iTunes. Zur selben Zeit habe ich einen Drucker entfernt , ich musste dann feststellen das das wohl ein Problem gibt.
    Also, Pram zurückgesetzt , Neustart, alles klar. Vorher alle Hardware entfernt, Scanner, Hub und Diskettenlaufwerk. So, dann alles wieder dran, bis auf den Drucker, läuft auch alles. Bis zum nächsten Neustart. dann ist das selbe Problem, fängt an das der Rechner sehr lange braucht um das System zu starten. Dann iChat läut nicht und Cd wird nicht angezeigt. Hab dann den Hub abgeklemmt und Neustart, dann klappts. Erneuter Versuch Hub drangehängt, ohne Hardware geht, mit geht nicht.
    Das darf doch kein Problem sein einen Drucker zu entfernen.
    Hier im Forum hab ich unter USB Problem gesucht , aber nichts gefunden.
    Hat irgendjemand schon mal so ein Problem gehabt und vielleicht auch gelöst?
    Cosmo
     
  2. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    kein USB Ärger, bei niemanden?
     
  3. Eduard

    Eduard New Member

    Evtl. kann es sein, daß ein Gerät am HUB zuviel Strom braucht?
    Netzteil am Hub benutzen und noch mal versuchen?
     
  4. CosmoVitelli

    CosmoVitelli New Member

    besten Dank, hab alles abgeklemmt wieder zusammengeklemmt und nun läuft wieder alles.
    cosmo
     

Diese Seite empfehlen