usb auf seriell für Drucker Epson stylus 3000

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von katermanfred, 4. September 2008.

  1. katermanfred

    katermanfred New Member

    Habe einen alten Epson Stylus 3000 der leider nur eine Apple-talk und eine serielle Schnittstelle besitzt. und möchte den gerne irgendwie an mein Macbookpro anschliessen (über router oder direkt wäre mir egal) Epson kann mir nicht helfen und rät mir ab, da sie keine aktualiseirung der Treiber für diese Anwendung haben. Apple rät mir prinzipiell auch ab, da es bei USB auf seriell immer Schwierigkeiten geben soll und sie auch keinen aktuellen Treiber haben.

    Kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben wie ich meine Daten in den Drucker bekomme?

    Mein Betriebssystem ist MacOs X 10.4.11

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Die Schnittstellen-Problematik könntest Du ja in den Griff bekommen (z.B. via http://www.keyspan.com/products/usa28xg/), jedoch ohne Treiber sehe ich spontan wenig Möglichkeiten, die Kiste ans Laufen zu bekommen...

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Epson für den Drucker einen Treiber für Intel-Macs zur Verfügung stellt...
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Vielleicht bringst du den Drucker unter CUPS zum Laufen. Ein Adapter USB auf RS232 kostet schließlich nur rund 20€. Ein Versuch ist es also wert. Zu CUPS siehe z. B. die folgende URL: http://www.danka.de/apple-cups/

    Gruß
    MACaerer
     
  4. mac_esel

    mac_esel New Member

Diese Seite empfehlen