USB Bus schaltet sich ab

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maceddy, 17. April 2007.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    MacBokk Pro 17" 2.33 - 2 GBram OS 10.4.9
    setsamerweise schaltet sich der USB Bus aus und sofort wieder an. Am Bus hängt ein USB2 Hub an dem mein eyeTV und im Moment mein Handy angeschlossen sind. Ohne Handy am Bus ist es der selbe Efekt.

    maceddy
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Was passiert, wenn Du das eyeTV mal an die andere Seite anschliesst?
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Hast du mal gecheckt, wieviel Strom die Geräte ziehen? Das steht im SystemProfiler zu jedem USB-Gerät.

    Wenn der Hub buspowered ist, also ohne Netzteil betríeben wird, dann darf in Summe nicht mehr als 500mA gezogen werden. Mit eigener Stromversorgung sind es 500mA pro Anschluss am Hub.
     
  4. Macbookstef

    Macbookstef New Member

    Ich sag nur eins: 10.4.9. Da haben die die USB ordentlich vermurkst. Verschiedenste Probleme mit verschiedensten USB - Komponenten. Meine externen HDD's gehen nach jedem "sleep/wake" verloren, und zwar so, dass der Finder einfriert und ich die HDD entfernen und neu einstecken muss. Das hab offenbar auch nur ich, sonst keiner. Dafür mit meinen beiden Macs und mit allen 3 ext. USB HDDs. Und zwar exakt seit dem 10.4.9 update.
     
  5. maceddy

    maceddy New Member


    Mein Hub hat ein eigenes Netzteil. Ist alles seltsam.

    maceddy
     

Diese Seite empfehlen