USB Drucker an Parallel-Schnittstelle des Printservers anschließen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 29. November 2005.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, einen Drucker ohne eigene Parallel-Schnittstelle (HP LaserJet 1010 mit USB 2.0) an einen paralleleen Printserver meines Routers anzuschließen? Ich kriege den Drucker über das systemseitige Printer Sharing nicht für Windows freigegeben...

    Oh, wie ich dieses verdammte Windows HAAAASSSSSSSE.... :teufel:
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ist die Frage klar genug? Nein? Okay:

    -HP LaserJet 1010 per USB (am Druckereingang ist es USB-B)
    -WLAN-Router mit Printserver (aber nur parallel)

    Wie verbinde ich beide? :confused:

    Die gängigen Adapter sehen es genau anders herum vor: Parallelprinter an USB-Port (also USB-A auf Parallel).
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ihr seid aber auch Quasselstrippen... :p
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ja sicher. Anschliessen kannst du ihn schon. Bastle dir ein entsprechendes Kabel - irgendeine Belegung, ist ja egal welche - es wird ohnehin nicht funktionieren. .

    Kannst ja deine Nachttischlampe an die Telefonsteckdose hängen und versuchen damit zu telefonieren. Ist ungefähr dasselbe.

    Christian.
     
  5. wurmelz

    wurmelz New Member

    *rofl!

    Sorry, selten so ein passendes Posting gelesen :D
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wir sind hier im Hardware-Brett - nicht im Anstaltstreff. :angry:

    Anders gefragt: kann man einen USB-Drucker überhaupt an eine Parallelschnittstelle anschließen? Umgekehrt geht es ja auch: Parallel-Drucker an USB-Schnittstelle. Gibt es dafür Adapter, ja oder nein?

    Wäre ggf. ein USB-Switch eine Alternative? Aber wie gut funktioniert so etwas?
     

Diese Seite empfehlen