USB-Festplatte an Airport Extreme automaisch aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tttimo, 26. Mai 2008.

  1. tttimo

    tttimo New Member

    Hallo,
    wenn ich mein MBP hochfahre habe ich folgendes Problem: Die USB-Festplatte an meiner neuen Airport Extreme wird nicht automatisch aktiviert (ich glaube, dass es daran liegt). Da ich jedoch meine itunes-Library dorthin ausgelagert habe, habe ich bei Starten von itunes ein Problem. itunes findet den Pfad nicht und nimmt sich einen eigenen im MacintoshHD.

    Wenn ich jedoch vorher über den Finder auf die Platte zugreife (dies dauert in der Regel ein paar Sekunden), dann klappt es anschliessend auch mit itunes.

    Frage: Kann ich dies irgendwie automatisieren?

    Vielen Dank im Voraus, tttimo
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo und Willkommen im Forum,

    Wenn deine Platte an der AEB gemountet ist, dann öffne die Systemeinstellungen, Benutzer, gehe zu deinem Account und wähle Startobjekte.

    Nun auf "+" klicken und den Pfad zur Platte angeben.

    So wird sie nach jedem Anmelden automatisch gemountet.

    Nachteil ist, daß wenn die AEB nicht erreichbar ist, das System einige Sekunden sucht und dann mit einer Fehlermeldung abbricht.

    Gruß

    Volker
     
  3. tttimo

    tttimo New Member

    Hallo Volker,

    vielen Dank für die super-schnelle und sehr hilfreiche Antwort. Mein Problem ist somit behoben :biggrin:

    tttimo
     

Diese Seite empfehlen