USB / FW CD-Brenner ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacELCH, 5. September 2001.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin liebe Macgemeinde,

    Folgendes Szenario:

    Thinkpad X20 (IBM) ohne Ethernet Anschluss, nur Modem und USB (moeglicherweise kann man noch eine Karte reinstecken um Ethernet zu bekommen, weiss ich aber nicht) soll an ein USB CD-Brenner angeschlossen werden.

    Das ist der einfache Teil der Geschichte, da aber ein TiPb bald ansteht und ich keine Lust hab mit 4x Speed CD's zu brennen, soll der Brenner gleichzeitig auch ueber FW verfuegen, damit ich ihn an das TiPb anschliessen kann.

    Und nun zu meiner Frage:

    Gibt es einen solchen Brenner ? USB und FW gleichzeitig und ist dieser zu allem Ueberfluss auch noch PC tauglich ?

    Danke fuer Eure Antworten

    MacELCH
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    Hi Elch

    mir ist dass LaCie so ein Teil(USB/FW) hat, wie's da aber mit den Dosen aussieht.......

    Gruss, tAmbo
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke Tambo,

    werd mal schauen ob ich weitere Infos rausbekomme

    Gruss

    MacELCH
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also hab folgendes gefunden:

    Lacie, StudioDrive CD-RW U&I fuer ca. 780 DM bei verschiedenen Haendlern.
    Laut Werbung soll er auch bei PC's funktionieren. Ich werde wohl den Test machen.

    Hat einer Erfahrungen mit dem Teil, bzw. hat einer noch einen weiteren Tip ?

    Danke nochmal

    MacELCH
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    formac Predator?
     
  6. macschmidt

    macschmidt New Member

    Hallo MacELCH,

    soweit ich weiß verfügen die Freecom-Brenner (Traveller) über alle benötigten Anschlüsse und lassen sich auch am PC betreiben.

    Gruß,
    Markus
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich habe folgenden Freecom Brenner gefunden:

    Freecom Portable II Grey CDRW 12/8/32 BP fuer 549 DM allerdings ohne Kabel (FW Kabel 65 DM, USB Kabel 10 DM)

    Erfahrungen ?

    Bei Formac komm ich auf keinen gruenen Zweig mit deren HP.

    Gruss und danke

    MacELCH
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    @Singer

    der Predator von Iomega scheint dies auch zu koennen, bin mir aber nicht so sicher ob der was taugt. Kann es sein, dass dies der erste CD-Brenner bzw. ueberhaupt das erste CD-Produkt von Iomega ist ?

    Ausserdem sind die Angaben ein wenig kryptisch, ob es den in einem Model mit beiden Anschluessen gibt oder ob es sich um zwei verschiedene Modelle mit jeweils nur einem Anschluss handelt.

    Weitere Tips ?

    Gruss und einen schoenen Arbeitstag wuenscht Euch

    MacELCH
     
  9. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    LaCie ist eine Moeglichkeit... In einer Macworld US -Ausgabe war ein Bericht uber Brenner mit USB/FW or nur USB or nur FW.
    Wennst will scann ich dir den Bericht ein und schick in per mail.
    Ist allerdings alles in english.....
    Bei meinen Yamaha waren zwei software CD's dabei, einmal Toast fuern Mac und eimal Toast fuern PC.
    Fuer den Fall das nur des Eine oder Andere hast kann ich des Fehlende zukommen lassen....

    peter
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Waere Klasse wenn Du mir den Scan per Mail zuschicken kannst (siehe Profil + ein wenig suchen)

    Danke

    MacELCH
     
  12. spock

    spock New Member

    - bei meinem LaCie SCSI-Yamaha-Brenner lag Toast(Mac) und EasyCD-Creator(PC) bei; ich glaube, das ist bei LaCie immer so - schau mal auf deren Seite nach;
    LaCie kann man übrigens empfehlen, während Formac zur Zeit (?) mal wieder Qualitätsprobleme hat und im Garantiefall 4 Monate Reparaturzeit die Regel sind (kenne selber zwei solcher Fälle) - würde Formac nicht kaufen!
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke fuer den Tip Spock, ich liebaeugle im Moment tatsaechlich mit dem Lacie, da wir hier in der arbeit auch 2 Lacie Brenner haben und diverse Festplatten. Bisher ohne Probleme.

    Gruss und vielen Dank an alle

    MacELCH
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also ich hab jetzt das Lacie Studio Drive 24/10/40 CDBP FW & USB zum Preis vom nicht mehr lieferbaren 16/10/40 FW & USB, da ich zwei Wochen drauf warten musste (740,18 DM)

    Das Ding ist einfach Klasse 640 MB in 3 Minuten, die Ueberpruefung dauert weitere 3 Minuten. Man kann im Hintergrund brennen, nebenbei Surfen. Auf dem PC hab ich es noch nicht ausprobiert, kommt aber am Wochenende.

    Gruss

    MacELCH
     
  15. benz

    benz New Member

    Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spass damit.
    Schönes Wochenende

    Gruss Benz
     
  16. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Nimm einen billigen USB Brenner, denn das neue TiPB wird einen internen CD Brenner haben, dann baruchst Du nichts mehr mit Dir rumschleppen. Kommt in diesem Monat angeblich raus.

    Tobias
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das TiPB wird es wohl auch mit gewohntem CD/DVD Drive geben, diese Loesung wird billiger sein, ausserdem hab ich den Brenner schon.

    Und da wo ich mit meinem TiPb hingehe wird es mit Sicherheit auch immer einen Brenner in der Naehe geben, falls es denn noetig waere.

    Gruss

    MacELCH
     
  18. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also ich hab jetzt das Lacie Studio Drive 24/10/40 CDBP FW & USB zum Preis vom nicht mehr lieferbaren 16/10/40 FW & USB, da ich zwei Wochen drauf warten musste (740,18 DM)

    Das Ding ist einfach Klasse 640 MB in 3 Minuten, die Ueberpruefung dauert weitere 3 Minuten. Man kann im Hintergrund brennen, nebenbei Surfen. Auf dem PC hab ich es noch nicht ausprobiert, kommt aber am Wochenende.

    Gruss

    MacELCH
     
  19. benz

    benz New Member

    Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spass damit.
    Schönes Wochenende

    Gruss Benz
     
  20. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Nimm einen billigen USB Brenner, denn das neue TiPB wird einen internen CD Brenner haben, dann baruchst Du nichts mehr mit Dir rumschleppen. Kommt in diesem Monat angeblich raus.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen