USB-Karte im G3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Prinoli, 1. April 2003.

  1. Prinoli

    Prinoli New Member

    Hallo,
    ich habe gebraucht einen beigen G3/300 mit einer USB-Karte (Belkin) erworben. Bisher habe ich die Karte nicht genutzt. Da die alte Maus und Tastatur aber nicht mehr zu benutzen waren habe ich neue gekauft (Apple Pro Tastatur, Macally-Maus, beides USB). Beide werden überhaupt erst angesprochen, als ich die sicherlich veralteten Treiber (Vers. 1.1f2), die ich mit zur USB-Karte auf Diskette erhielt, installierte. Das System (9.2.2) meldet aber nach dem Start, dass beides nicht benutzt werden kann, da sie zu viel "Power" benötigen. Auch nach zwischenschalten eines aktiven USB-Hubs erscheint diese Meldung. Ziehe ich jetzt den USB-Stecker raus und stecke ihn wieder rein, dann kann ich mit beidem bis zum nächsten Neustart arbeiten, aber die Tastatur ist englisch belegt und lässt sich auch nicht umstellen.
    Die in 9.2.2. vorhandenen USB-Treiber sprechen die Geräte gar nicht an, ebensowenig der bei Apple vorhandene USB-Card-Driver in Version 1.4.1. Ist irgendjemandem eine Lösung zu diesem Problem bekannt?
    Es würde mir sehr helfen.
     
  2. Russe

    Russe New Member

Diese Seite empfehlen