USB Karte und Mac Os X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FallenAngel, 24. Juli 2002.

  1. FallenAngel

    FallenAngel New Member

    Hi, ich mal wieder :)

    Ich versuche mal wieder, über X ins Netz zu gehen. Ich hab Mac Os 10.1.5 und eine USB Karte von keine ahnung wem, hab ich vor zwei jahren bei Gravis gekauft. Ich weiß nur, das sie Opti oder so heißt.

    Wlso, das Problem ist: Wenn ich auf die Netzwerk Einstellungen gehe, sehe ich zwar den Anschluss "usbmodem-port", aber ich kann ihn nicht aktivieren und verändern. Brauch ich ne neue Software für die Karte? Vigor Software is die neuste!

    Danke schomma :)

    FallenAngel
     
  2. Die Pest

    Die Pest New Member

    Normalerweise müßte Dein Rechner die Karte ohne weiteres erkennen und auch nutzen können. Vorausgesetzt die Karte ist sog. OHCI-kompatibel. Würde aber nochmal bei Gravis nachfragen, vielleicht kennen die auch eine Lösung.
     

Diese Seite empfehlen