USB legt MacOSX lahm!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von XYMOS, 12. April 2001.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    ich konnte jetzt schon das dritte mal beobachten, das sich das macOS X mit dem usbbus vom imac g3 500 beist.
    denn der mac wollte nach ca 6 stunden betrieb keine eingabe mehr akzeptieren-weder von der maus noch vom keyboard. erst als ich den usb anschluss tauschte funktionierte wieder alles wieder normal.
    am usb hängt auch noch nen hp 930, kann es sein, das dieser die probleme auslöst???
    Ich zu hause konnte solche probleme auf meinem rechner noch nicht beobachten....

    xymos
     
  2. derolf

    derolf New Member

    Ähnliche Probleme tauchen bei mir sowohl bei OS X als auch vorher bei OS 9.1 auf. Abziehen der USB-Stecker und wieder einstöpseln aktiviert das Ganze wieder.
    Scheint als nicht nur ein OS X -Problem zu sein.
    Ist vielleicht eher ein USB-Problem.
     

Diese Seite empfehlen