1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

USB Memory Sticks unter MacOS 8.6 betrei

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jki, 14. April 2003.

  1. jki

    jki New Member

    Hallo
    Überall in den Supermärkten gibt es billige Memory Sticks für USB zu kaufen. Die meisten haben keine speziellen Mac-Treiber dabei, angeblich erkennt erst MacOS9 die Geräte von selbst. Auf meinem G4 aber läuft nur MacOS 8.6 - gibt es einen Weg, irgendwelche USB-STicks trotzdem zum laufen zu bringen? Habe schon vergeblich nach einem SoftwareUpdate bei Apple gesucht. Wer weiß einen Trick?

    Gruss
    Jens
     
  2. aika

    aika New Member

    ich hab´ ne sony-memorystick-reader maus, und dabei auch treiber für diese, obwohl sie natürlich auch unter os9.x erkannt wird und der eingebaute reader auch.
    dürfte wohl die gesuchte usb-device sein.

    such doch bei denen mal im suppart-bereich nach treibern für msac-us5.
     
  3. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Prinzipiell funktioniert USB unter 8.6 auch, meine USB-Karte brauchte unter dieser Version aber noch einen (mitgelieferten) Treiber. Ab MacOS 9.0 (und X) erkennt das System diese USB-Karte ohne Treiber...
     

Diese Seite empfehlen