usb modem fuer Mac mit Panther????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thiesbert, 17. Mai 2004.

  1. thiesbert

    thiesbert New Member

    moin erstmal,

    ich habe schon im Forum nachgesehen und suchen lassen, doch so richtig ist da nie etwas heraus gekommen.

    Hat denn nun schonmal jemand versucht ein normales USB modem an einen Mac mit panther anzustöpseln?????
    Wenn dann kann derjenige welcher mir bitte einen Tipp geben, welche Marke das ist und vielleicht, welche Produkte ich gleich vergessen kann.


    Danke

    thies
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Schau doch einfach mal in Library/ModemScripts
    Alle dort aufgeführten Modems funktionieren auf jeden Fall.

    ;)
     
  3. thiesbert

    thiesbert New Member

    danke fuer den Tipp. auf die einfachsten Sachen kommt man echt nie.
    thies
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Meinst Du ein analoges Modem oder ein ISDN- bzw DSL-Modem?
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich hatte den USB MiniVigor 128 unter Panther laufen.
     
  6. thiesbert

    thiesbert New Member

    Also ich habe mal in den Modemsciptzs nachgesehen und festgestellt, das es die dinger bei Ebay ja ueberhaupt garnicht auftauchen.

    Solche modems werden sicher nicht so einfach vertrieben in good old europe.

    Es geht um analoge , sollte ich nocmal dazu sagen.
    Und ja ein umstieg auf ISDN waere schoen, geht aber nicht.

    Ob, ich da einfach so ein Doesenmodem dranhaengen kann??
    Da steht bei den meisten zwar extra nicht mactauglich, aber was wissen die schon.

    thies
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/
    dort unter Netzzwerk/Modem/Modem DSL/Analog

    U.S. Robotics USR025633, V.92 erweitert die 56K-Technologie um drei neue Funktionen: Modem-On-Hold-Funktion, Quick Connect, V.PCM-Upstream. Für Windows entwickelt: Läuft unter Windows 95/98/4.0/2000/ME/XP und neueren Betriebssystemen.

    zum Beispiel... ;)

    Aber warum eigentlich ein externes USB-Modem? Die meisten Macs haben doch ein Modem eingebaut?
     
  8. thiesbert

    thiesbert New Member

    ein freund von mir ist eher knapp bei kasse und will aber einen MAC und keine Dose.
    daher habe ich einen G3 B&W aufgetrieben der aber kein internes modem hat. Gas heisst entweder eins einbauen, was sicher noch komplizierter ist oder eins anklemmen.

    thies
     
  9. thiesbert

    thiesbert New Member

    Das problem ist nur, das da nur serielle anschluesskabel bei sind.
    kann man da einfach einen usb seriell-adapter draufstecken und los gehts????
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    hmm, der G3 b/w hat doch auch PCI-Steckplätze, oder?
    Dann würde ich mal so ein 20-Euro-Teil beim Billighöker kaufen und es mit dem Nullmodem-Script oder einem Hayes-Script probieren - vielleicht nimmt der Höker es ja auch zurück, wenns nicht geht ;)
    Die Lösung mit USB zu Seriell wird teurer als der Mac selbst :eek:
     
  11. thiesbert

    thiesbert New Member

    Ich habe bei ebay schon ein internes supra express gefunden.
    die usb variante davon steht sogar in den Modemscripts beim Panther.

    Also eigentlich musste dann das interne dochauch irgendwie gehen oder????

    das ist dann am ende die letzte moeglichkeit, wie es scheint.

    danke fuer deine hilfe

    thies
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

  13. yew

    yew Active Member

    Hi
    hab' es zwar noch nicht unter Panther ausprobiert, aber ich hab' hier ein nicht mehr benötigtes Supra Express USB-Modem.
    Brauche es nicht mehr, seit ich DSL habe und mein nächster hat dann ein internes.
    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen