USB-Plätze nachrüsten - Karte oder Firewire?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von slamburger, 19. März 2008.

  1. slamburger

    slamburger New Member

    Liebe Gemeinde,

    mein alter PowerMac G4 400 MHz (PCI Graphics) braucht dringend zwei (notfalls nur einen) weitere USB-Plätze. Wie bekomme ich die?

    Unterhalb der PCI-Grafikkarte warten drei freie Steckplätze auf Karten. Die sehen aber überhaupt nicht nach PCI aus - was ist das, passt da eine USB-Karte drauf?

    Die beiden Firewire-Anschlüsse nutze ich fast nie. Gibt es ein Adapter/einen Umwandler von FW auf USB (verschiedene Protokolle, ich weiß)?

    Grüße und Danke

    slamburger
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Warum sollten die Slots nicht nach PCI aussehen? Sollte der Slot für die GraKa anders aussehen, dann steckt die Karte nicht in einem PCI-Slot, sondern in einem AGP-Slot! Die drei freien Slots deuten aber auf PCI hin!
    Du besorgst dir entweder einen USB-Hub, denn ein USB-Port kann per Hubs auf max. 127 Geräte erweitert werden, oder du kaufst eine PCI-Karte. Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Karten mit NEC-Chipsatz gut geeignet sind und auch den Deep Sleep unterstützen. Am sichersten fährst du, wenn du dich bei Händlern (online oder real), die mehrheitlich Mac-Produkte verkaufen und bestellst eine Karte dort. Oder du machst dich selbst auf die Suche nach einer Karte, die explizit auch für MacOS X beworben wird!
    Nein, gibt's nicht!
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  4. slamburger

    slamburger New Member

    Dankedankedanke! Das ist so einfach, da muss man erst mal drauf kommen. Wusste ich nicht oder hatte es vergessen, aber so mache ich es dann.

    Eigentlich egal jetzt, aber trotzdem: Die Graka ist definitiv PCI und die anderen Slots sehen definitiv anders aus. Der Computer ist entweder so einer http://www.macnews.de/gebrauchtpreiseliste/6785.html oder solchener http://www.macnews.de/datenbanken/gebrauchtpeisliste/Desktop/2554.html .

    Noch ein Dank für die perfekte Lösung, MacS!

    slamburger
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wenn es ein G4 PCI Graphic ist, dann hat er 4 PCI-Steckplätze, nämlich 3 mit 33 MHz und 1 mit 66 MHz.

    Was sagt denn der System Profiler dazu?

    Christian
     
  6. Mathias

    Mathias New Member

Diese Seite empfehlen