USB Port abgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von momosign, 14. Mai 2006.

  1. momosign

    momosign New Member

    Unser Mac Mini Intel, hat heute seine USB-Ports abgeschaltet. (Grund wahrscheinlich ein USB-Hub?)
    Weiß jemand wie man ihn wieder dazu bringt die Ports einzuschalten?
    Maus und Tastatur fallen ja aus. Bluetooth-Maus haben wir nicht.

    Was nun?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ausschalten und Stecker ziehen und mal 'ne Stunde warten. Dann sollten sie wieder funktionieren. So war's jedenfalls bei den PPC-Macs!
     
  3. momosign

    momosign New Member

    Das haben wir bereits gemacht. Ohne Erfolg. Alle Usb Geräte entfernt.
    ?
    Bin etwas ratlos.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Ich sprach davon, den Rechner stromlos für eine Stunde zu machen. Ich sprach nicht davon, die USB-Geräte abzuziehen, was man aber nach dem Neustart erstmal machen sollte!
     
  5. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Diese neuen Intels...

    Das relativ selten und ich habe daher keinen wirklichen Tipp. Es kann da mehrere Möglichkeiten geben: Schaden am Board, USB-Abschaltung (ungewöhnlich), zerschossene Treiber (glaube ich nicht) usw.

    Ich hätte auch empfohlen den Rechner vom Netzt zu nehmen und alles mögliche zu resetten. Wie sieht es im abgesicherten Modus oder bei einem Start von der DVD aus?
     
  6. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Nun, ich habe es eher so interpretiert, dass „Das haben wir bereits gemacht. Ohne Erfolg.“ wohl für diesen Aspekt steht und „alle Usb Geräte entfernt.“ noch zusätzlich genannt wurde? Aber in der Tat, etwas ausführlicher im Kommentar würde nicht Schaden.
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Wenn dem so ist, dann war mein 2. Posting überflüssig. Aber das steht da so nicht! Oder man muss viel raten!
     
  8. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    An das viele raten gewöhnt man sich doch relativ flott, ist in jedem Forum so... :rolleyes:

    Btw: Meine Tastatur ist nun auch ein einziger großer Krampf. Leert keinen Kaffee drüber – es sei denn ihr haut schon immer auf jeden Buchstaben vorsichtshalber zweimal... ;)
     
  9. momosign

    momosign New Member

    wenn ich mich nicht klar ausgedrückt habe.
    Aber ThirdMac hat mein Posting richtig interpretiert.

    Also
    1. Nachdem Auftreten der Meldung Usb-Geräte entfernt.
    2. Rechner vom Netz genommen, Stecker gezogen. Über eine Stunde gewartet.
    3. Netzstecker gesteckt, Tastatur und Maus eingesteckt, Neustart.
    keine Änderung, der Mac sucht nach einer Bluetooth Maus.

    Momo
     
  10. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Ja, das haben wir verstanden. Wie sieht es nun beim Start von der DVD oder im abgesicherten Modus aus?
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Man sollte sich immer vor Augen führen, dass man im Forum nur das geschriebene Wort hat. Daher sollte man sich schon so präziese wie möglich ausdrücken. Nur so kann man Misverständnisse ausschließen.
    Was lernen wir daraus: esse und trinke nie vorm Rechner. Am Arbeitsplatz habe ich die Erfahrung auch schon gemacht: von Cappoccino bis Sprite. Ich kann nur sagen, es ist eigentlich egal, was in der Tastatur landet, die Wirkung ist immer die gleiche, vorausgesetzt, es ist ausreichend Zücker vorhanden!
     
  12. momosign

    momosign New Member

    dazu muß ich beim Starten C auf der Tastatur drücken. Die hängt am USB. Wie kann ich dem Mac denn noch mitteilen, dass er vom DVD Laufwerk booten soll?
     
  13. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Ich liebe meine Frau trotzdem... :rolleyes:
     
  14. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Ah ja, habt ihr noch einen zweiten Mac?
     
  15. MacS

    MacS Active Member

    Hatest du vorher eine BT-Maus dran? Oder warum sucht der Mac eine BT-Maus?

    Leider kenn ich mich bei Intel-Macs nicht aus, aber beim PPC-Mac würde ich mal das PRAM löschen. Steht denn was in der Apple-Hilfe bzgl. dem PRAM-Äquivalent auf dem Intel-mac und wie man es löscht?
     
  16. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Ja, das ist ne lustige Idee, mein Kopf hat das vorher auch ausgeblendet. Nur ohne eine funktionierende Tastatur...
     
  17. momosign

    momosign New Member

    Wenigstens reagiert die Tastatur und der Kaffee wars hoffentlich wert, Frauen liebe ich nicht (bin selber eine), :)


    Also gibt es nen Trick beim Start das Laufwerk zu wechseln ohne Tastatur und Maus? irgendwie zu doof, das ganze. PR-Ram ohne Tastatur nicht ranzukommen. Beim Intel keine ahnung ob das geht.
    Kommt man über einen 2ten Mac daran? habe noch einen PPC-Mac Mini.
     
  18. ThirdMac

    ThirdMac New Member


    Leider nein, ohne einen weiteren Mac kommen wir nicht weiter. Da gibt es den Targed-Modus (FireWire). Mit dem kenne ich mich wiederum nich wirklich aus...

    EDIT: Gut noch weitere Macs vorhanden, aber ich muss leider sagen: Ich habe keine Ahnung ob das zwischen Intel und PPC funktioniert. Ich suche mal noch ein bisschen nach Informationen und wenn ich dann bis in etwa 10 min nichts gefunden habe, werde ich dich wohl in ein anderes Forum weiterleiten müssen...
     
  19. momosign

    momosign New Member

    Danke für Deine Mühe:)
     
  20. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Ja, den USB-Port, den hat sie so nicht außer Gefecht gesetzt bekommen. Also zumindest noch nicht... ;)
     

Diese Seite empfehlen