USB-Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von yew, 8. August 2002.

  1. yew

    yew Active Member

    Hi
    ich habe zwischendurch beim Drucken mit meinem Epson Probleme. Es kommt dann die Meldung: "Bei der Kommunikation mit dem Drucker ist ein Fehler aufgetreten... " und der Druckauftrag wird abgebrochen.
    Wobei es aber egal ist, ob der Drucker am USB-Hub oder am Rechner (7600 mit USB-Karte, OS 9.1) angesteckt ist. Am Speicher sollte es eigentlich auch nicht liegen (232 MB).
    Wenn ich den Auftrag dann nochmals drucke, bleibt er meistens an der gleichen Stelle hängen. Im Normalfall hilft dann eigentlich nur ein Neustart.
    Zwischendurch fällt auch das USB-Grafik-Tablet aus. Da hilft aber ein Aus-/Einstecken.
    Das USB-Kabel ist schon gewechselt, der Hintergrunddruck ist deaktiviert und die Kontakte der USB-Karte sind gereinigt.
    Die Druckertreiber sind auf dem neuesten Stand und erste Hilfe/Norton findet auch nichts.
    Eigentlich habe ich die USB-Karte in Verdacht, warte aber erst auf euren Rat.
    Gruß yew
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hi, yew!

    Im Apple System Profiler (Apple Manü) findest Du irgendwo die Liste mit den USB Events und den USB Alerts - wo genau, weiß ich grade nicht auswendig; hangel Dich mal durch die Menüs. In den USB Events wimmelt es von errors; das ist normal. Aber vielleicht geben Dir die USB Alerts Aufschluß oder Anhaltspunkte.

    Singer
     
  3. yew

    yew Active Member

    Hi
    die USB-Alerts sind momentan leer (dürfte auch klar sein nach einem Neustart), aber es stimmt, bei den USB-Events kommt einem das kalte Grausen.
    Aber danke, beim nächsten Fehler schau' ich mir die USB-Alerts mal genauer an.
    Gruß yew
     
  4. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi Singer!

    Gibt es die USB-Alerts auch im System Profiler unter OS X?
    Ich habe sie nämlich nicht gefunden :(

    Gruß
    Stefan
     
  5. Danie

    Danie New Member

    ich's gefunden. Ich habe etliches am iMac dran hängen (2 USB-Hub) und vorallem der scanner und CDbrenner machen Probleme. Jetzt stecke ich nur ein, was ich nötig habe und es geht gut! Hast Du probiert um einzig und allein mit Tastatur und Drucker zu arbeiten?
    Hoffe, dass es gelingt.
    Grüsse,
    Dany
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Keine Ahnung. Ging mir gestern genau so: Habe sie nicht gefunden.
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi
    ich habe zwischendurch beim Drucken mit meinem Epson Probleme. Es kommt dann die Meldung: "Bei der Kommunikation mit dem Drucker ist ein Fehler aufgetreten... " und der Druckauftrag wird abgebrochen.
    Wobei es aber egal ist, ob der Drucker am USB-Hub oder am Rechner (7600 mit USB-Karte, OS 9.1) angesteckt ist. Am Speicher sollte es eigentlich auch nicht liegen (232 MB).
    Wenn ich den Auftrag dann nochmals drucke, bleibt er meistens an der gleichen Stelle hängen. Im Normalfall hilft dann eigentlich nur ein Neustart.
    Zwischendurch fällt auch das USB-Grafik-Tablet aus. Da hilft aber ein Aus-/Einstecken.
    Das USB-Kabel ist schon gewechselt, der Hintergrunddruck ist deaktiviert und die Kontakte der USB-Karte sind gereinigt.
    Die Druckertreiber sind auf dem neuesten Stand und erste Hilfe/Norton findet auch nichts.
    Eigentlich habe ich die USB-Karte in Verdacht, warte aber erst auf euren Rat.
    Gruß yew
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Hi, yew!

    Im Apple System Profiler (Apple Manü) findest Du irgendwo die Liste mit den USB Events und den USB Alerts - wo genau, weiß ich grade nicht auswendig; hangel Dich mal durch die Menüs. In den USB Events wimmelt es von errors; das ist normal. Aber vielleicht geben Dir die USB Alerts Aufschluß oder Anhaltspunkte.

    Singer
     
  9. yew

    yew Active Member

    Hi
    die USB-Alerts sind momentan leer (dürfte auch klar sein nach einem Neustart), aber es stimmt, bei den USB-Events kommt einem das kalte Grausen.
    Aber danke, beim nächsten Fehler schau' ich mir die USB-Alerts mal genauer an.
    Gruß yew
     
  10. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi Singer!

    Gibt es die USB-Alerts auch im System Profiler unter OS X?
    Ich habe sie nämlich nicht gefunden :(

    Gruß
    Stefan
     
  11. Danie

    Danie New Member

    ich's gefunden. Ich habe etliches am iMac dran hängen (2 USB-Hub) und vorallem der scanner und CDbrenner machen Probleme. Jetzt stecke ich nur ein, was ich nötig habe und es geht gut! Hast Du probiert um einzig und allein mit Tastatur und Drucker zu arbeiten?
    Hoffe, dass es gelingt.
    Grüsse,
    Dany
     
  12. Singer

    Singer Active Member

    Keine Ahnung. Ging mir gestern genau so: Habe sie nicht gefunden.
     
  13. yew

    yew Active Member

    Hi Dany
    ich hab zwar Brenner und Scanner, aber die laufen bei mir über SCSI.
    Das einzige, was bei mir permanent am Rechner hängt, ist das Grafik-Tablet (von Wacom) mit kabelloser Maus, der Drucker und der USB-Hub. Tastatur läuft bei mir noch über ADB.
    Leider sind bei mir die Probleme nicht immer. Manchmal läuft es wochenlang ohne Probleme und dann wieder etliche male hintereinander.
    Gruß yew
     
  14. Mac-Fan

    Mac-Fan New Member

    Ich weiss nicht, ob es Dein Problem löst - ein Versuch wäre es wert:

    ich hatte mit meinem Epson-Drucker am USB-Port auch plötzlich Probleme, obwohl ich keine neuen USB-Geräte angeschlossen/installiert hatte. Ab und zu "schoss" der Druckvorgang meine Online-Verbindung ab, manchmal auch nicht.

    ich habe mir daraufhin - nach einem Tipp in einem Forum ( war vielleicht sogar hier ) - den englischsprachigen Treiber von der US-Epson-HP runtergeladen. Seitdem hab ich keine Probs mehr.

    Muss - wie gesagt - nicht ursächlich für Dein Prob sein. Wenn es Dir nix auskommt, dass "Epson Monitor" und die diversen Druckdialoge auf Englisch kommen, kannst Dus ja mal versuchen.

    Viel Glück :)
     
  15. yew

    yew Active Member

    Hi
    vorerst mal danke, muß aber den Fehler erst mal wieder abwarten und kann dann weiter reagieren.
    ...eins noch. Von einem Bekannten habe ich erfahren, daß mitunter auch der USB-Hub einfach eine USB-Verbindung abschießen kann.
    Weitere Infos,wenn das Problem gelöst ist oder wieder auftritt.
    Gruß yew
     
  16. Newmac

    Newmac New Member

    Hallo

    ich hatte " ähnliches Problem " mit einem Epson.

    Es lag an der zu druckenden Datei - d.h. die Grafiken darin waren schlichtweg zu gross...war glaub damals in Freehand - hab glaub die Grafiken verkleinert. Es ist bei mir auch immer an der selben Stelle abgebrochen...oder ist es bei Dir generell -auch in Text ?
     
  17. yew

    yew Active Member

    Hi
    Problem tritt definitiv bei Bildern auf. Wenn ein abgebrochener Druckauftrag auf hochwertigem Papier daneben geht, das merkt man sich.
    Bei mir ist es egal, ob ich aus GrafikConverter, Color It oder z.B. Photoshop drucke.
    Bei Text .... kann ich jetzt nicht mit Bestimmtheit sagen, ob ich da das Problem auch schon hatte, aber ich glaube schon.
    Gruß yew
     
  18. yew

    yew Active Member

    Hi
    zur Info an alle, die mir bei meinem Problem Tipps gegeben haben.
    Seit über 4 Wochen läuft mein Drucker ohne Probleme und das bei einer großen Menge gedruckter Fotos.
    Das einzige, das sich seit damals geändert hat, ist, daß jetzt am Hub nur noch der Drucker hängt. Die restliche USB-Peripherie wird nur noch bei Bedarf eingesteckt. Vielleicht war der Stromverbrauch (dürfte zwar nicht sein) der angeschlossenen Geräte doch zu hoch.
    Gruß yew
     
  19. MiniMac

    MiniMac New Member

    Hast du da einen Hub ohne Netzteil?!
     
  20. yew

    yew Active Member

    Hi
    nein, ist mit Netzteil (Surecom EP-1004P)
    Mir ist aber aufgefallen, daß wenn ich Modem und/oder Kartenleser eingesteckt hatte und den Rechner dann ausgeschalten habe, am Hub die LED's für die Überlast angingen. Während der Rechner eingeschaltet war, war die Anzeige normal.
     

Diese Seite empfehlen