usb stick auf mac für windows formatieren?????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tiroler, 20. November 2004.

  1. tiroler

    tiroler New Member

    Hi all,
    ich steh hier vor einem Rätsel. Ich habe einen
    stick für Datenaustausch zwischen PC und meinem G4
    Wie lässt sich unter 10.3.6 ein 512 mb
    usb2.0 stick für windows formatieren? Das Festplatten=
    dienstprogramm hat nur mac-Formate zur Auswahl:-(((
    Gib es dafür eine andere Lösung als jedesmal einen
    PC Benutzer zu fragen:crazy:
    Nach längerem suchen hier hab ich nur diese
    Möglichkeit gefunden. Weiss jemand trotzdem
    inzwischen eine Möglichkeit um diese Peinlichkeit
    zu ersparen?:party:

    Gruss aus dem tiefverschneiten Tirol,
    Stefan
     
  2. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Kann man den Stick nicht direkt über die eigene Software formatieren? Kann man nicht direkt über den Stick formatieren, denn ich habe damals meinen Stick so gekillt ... dann musste ich umtauschen ...
     
  3. tiroler

    tiroler New Member

    Hallo,
    ich habe grade nochmals die zugehörige CD geprüft
    aber da sind nur Windows Treiber drauf. Im FDP gibt
    es wie gesagt ausschliesslich Mac -Formate. Bislang
    hab ich den Stick nur bei Kollegen formatieren
    lassen weil ja nach mehreren Datenübertragungen
    die unlöschbaren Daten immer mehr werden...

    Gruss aus Tirol,
    Stefan
     
  4. wom

    wom New Member

    Warum willst Du denn formatieren?
    Ich hab den reingesteckt und fertig.
    Geh halt zu einem Kumpel mit XP (oder kennst Du "solche" Leute nicht ;) ) und mach es dort.
    ?????
     
  5. wom

    wom New Member

    Unlöschbare Daten?
    Find ich auch nicht.
    Daten in Mülleimer ziehen,
    Mülleimer leeren!, dann auswerfen.
    ????
     
  6. tiroler

    tiroler New Member

    Hi,
    ich lösche nach Datenübertragung mit dem Papierkorb.
    Damit ist auf meinem Mac alles wieder übersichtlich.
    Aber auf dem PC sieht man alle bisher gelöschten
    Daten als "Trashes" die 1 - 10 kb kb belegen. Es geht mir einfach
    darum dass es wirklich unübersichtlich wird was sich so nach
    50 Dokumentlöschungen alles ansammelt... Ich habe schon
    die Möglichkeit alles am PC zu erledigen aber lieber tu ich
    das selber:klimper:
    Gruss,
    tiroler
     
  7. Fisch

    Fisch New Member

    Die Formatierung ist egal, ob mac oder FAT 32. Wenn Du Daten auf dem Stick am mac löschst, sind sie als trashes unter windows zu sehen.
     
  8. wom

    wom New Member

    Ich hab einen 256 MB "Stick und Kugelschreiber Kombi".
    Damit habe ich schon 4 Wochen lang etliche Daten hin- und hergeschoben zwischen Mac und PC.
    Der Thrashes Ordner belegt 10kb.
    Und das ist mir wurscht.

    Ich lauf ja auch nicht jedesmal, wenn ich eine Kippe in den Ascher drücke und spül den aus...... :cool:
     

Diese Seite empfehlen