USB-Stick mit zwei Partitionen neu formatieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lateralformats, 26. August 2005.

  1. lateralformats

    lateralformats New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe einen USB-Stick bekommen, der mit zwei Partitionen formatiert ist. Ich würde den gern in eine neu formatieren, das geht mit dem Festplattendienst nicht; ich kann nur je eine Partition auswählen, so als ob es zwei unabhängige Volumes sind. Weiß jemand, wie ich das mache? Grüße
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Du solltest im Dienstprogramm aber das Gerät (nicht die Volumes) auswählen können und dieses komplett löschen. Dann sind auch die Partitionen weg.

    gruß
     
  3. lateralformats

    lateralformats New Member

    Dann anders gesagt: die Partitionen erscheinen nicht als "Unter-Volumes", sondern eigenes Gerät. So etwa:
     

    Anhänge:

  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Upps, das hab ich ja noch nie gesehen. Da ist doch irgendwas faul am Dateisystem. Weiß ich leider nicht, wie man den am Mac wieder hinkriegt.

    gruß
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kenn ich. Das scheint so ne Art ROM zu sein. Haben wir in Leipzig auch nicht weggekriegt...
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ist das zufällig ein MP3 Player Stick?
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.


    Muss es nicht sein. Würde die Sache zwar logischer machen, aber iwe gesagt - muss nicht. Bei uns war das ein "stinknormaler" USB-Stick.
     
  8. lateralformats

    lateralformats New Member

    Nein, die kleine "Partition" ist wie zu alten Zeiten 1,44MB groß - keine Ahnung was das soll. Na gut dann bleibts halt so. Sieht nur blöde aus. Danke für die Antworten
     
  9. pixel

    pixel New Member

    Genau das gleiche Problem habe ich auch. Es trat auf nachdem ich den Stick auf dem Desktop umbenannt habe. Schon nervig!
     

Diese Seite empfehlen