USB-Stick mounten ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pedelius, 3. Mai 2005.

  1. Pedelius

    Pedelius Gast

    Hallo!

    Ich hab mir vor kurzem ein iBook zugelegt und habe ein Problem mit meinem alten USB-Stick. Er wird einfach nicht angezeigt, auch im Finder und im System-Profiler nicht.

    Ich hatte ihn zuvor unter Windows benutzt und als FAT formatiert. Andere USB-Geräte funktionieren bei mir einwandfrei.

    Wer kann mir weiterhelfen? Ich hab mal gehört, dass man den erst mounten muß. Wie geht das? Hab davon keinen Plan :confused:

    Auf dem USB-Stick steht übrigens kein Herstellername, kann ihn also keinem Hersteller zuordnen. Zum wegwerfen ist er trotzdem zu schade. . .

    besten Dank im Voraus!
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Herzlich willkommen im wahrscheinlich besten Macforum der Welt :D !

    so erstmal dies:

    Eigentlich wird ein Stick vom Mac automatisch erkannt und aktiviert, wenn er eingesteckt wird. Schau mal ob er im Festplattendienstprogramm erscheint, wenn ja versuchen den Stick dort als FAT nochmal zu formatieren.

    Wird der Stick unter Win noch erkannt?
     
  3. mac_esel

    mac_esel New Member

    wieso FAT und nicht DOS?
    Funzt bei mir problemlos.

    Gruß
     
  4. Islaorca

    Islaorca New Member



    Häää????:confused:
     
  5. apoc7

    apoc7 New Member

    Also bei mir funktionieren auch Windowsformatierte Sticks. Aber was ist DOS?
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    DOS ist der Vorschlag im Apple-Festplattenprogramm, ist aber ebenso FAT.
     

Diese Seite empfehlen