USB-Stick / OSX<->WindXP

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mpb, 10. Februar 2003.

  1. mpb

    mpb New Member

    Hallo,
    wie soll ich einen USB-Stick formatieren um schnell und problemlos dateien zwischen OSX und Windows XP/2000/98 hin und her zu schaufeln?
    Also mit welchem Programm und welches Format? (Virtual PC ist vorhanden)

    Festplatten-Dienstprogramm formatiert mir zwar MS-DOS, ist dann aber nicht im OSX zu mounten...

    Matthias
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Formatiere das Ding einmalig an einer Windose mit FAT32, das kann OSX problemlos lesen und beschreiben. VirtualPC brauchst Du dazu nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Eduard

    Eduard New Member

    Hab mir einen Stift von Leading Driver geholt, 128 MB für 63 Euro, brauchte nichts zu formatieren, angesteckt und ging sofort am Mac und XP.
     
  4. mpb

    mpb New Member

    genau! vielen Dank
    Matthias
     
  5. mpb

    mpb New Member

    ja, :-( war bei mir auch so - hatte den stift dann aber blöderweise mac-formatiert...
    Matthias
     

Diese Seite empfehlen